Zum Seiten Content springen

Kartoffeltarte mit Strudelteig

Kartoffeltarte mit Strudelteig
Gesamt: 45minAktiv: 15minSchwierigkeit: Super EasyBeilagen

Eine Tarte mit Strudelteig ist unglaublich köstlich und einfach zugleich. Hier muss kein Teig geknetet werden, sondern einfach nur die hauchdünnen Strudelblätter mit feinen Kartoffeln in eine Form gelegt werden. Der Rand ist knuspriger denn je und die Tarte herzhaft und cremig. Perfekt zu einem Salat oder auch zu einem leckeren Stück Fleisch oder Fisch.

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Portionen
  • Kartoffel, festkochend
    500 g Kartoffeln, festkochend
  • Butter
    25 g Butter
  • Bergkäse, am Stück
    50 g Bergkäse, am Stück
  • Strudelteig
    1 Stk Strudelteig
  • Schlagsahne
    250 ml Schlagsahne
  • Salz
    1 Prise Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
    1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen

Utensilien

  • Backform (26 cm Ø)

Kochschritte

  • Schritt 1/10

    Den Backofen auf 150 °C (Umluft) vorheizen.

  • Schritt 2/10

    Eine Backform mit Butter ausfetten. Die restliche Butter in einem kleinen Topf erwärmen und beiseitestellen.

  • Schritt 3/10

    Bergkäse grob reiben.

  • Schritt 4/10

    Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben (ca. 3 mm) schneiden. Tipp: Damit die Kartoffeln nicht braun werden, einfach mit etwas Zitronensaft übergießen.

  • instruction-5
    instruction-5
    Schritt 5/10

    Die dünnen Strudelteigblätter versetzt übereinander in der Backform platzieren, sodass die Ecken am Rand über die Backform hinausschauen.

  • instruction-6
    instruction-6
    Schritt 6/10

    Zuerst den Bergkäse gleichmäßig auf den Strudelteigblättern verteilen. Dann zügig die Kartoffeln kreisförmig auf dem Bergkäse einschichten.

  • instruction-7
    instruction-7
    Schritt 7/10

    Anschließend die überstehenden Ränder des Strudelteiges an den Seiten einschlagen. Tipp: Hier etwas zügig verfahren, da sonst der Strudelteig schnell zu trocken wird. Der Teig kann mithilfe eines feuchten Geschirrtuches feucht gehalten werden.

  • Schritt 8/10

    Die Sahne gleichmäßig über die Kartoffeln gießen und zuletzt mit Salz und Pfeffer großzügig würzen.

  • Schritt 9/10

    Mit einem Pinsel den eingeschlagenen Rand mit der flüssige Butter einpinseln.

  • Schritt 10/10

    Die Kartoffeltarte im Ofen für 30-40 Minuten goldbraun backen, bis die Kartoffeln gar sind.

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail