Zum Seiten Content springen

AGB

Mit der Nutzung dieser Website (www.happyplates.com) akzeptierst du die folgenden allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen mit Stand vom 01.06 2021:

┬ž1 Geltungsbereich

┬ž2 Dienste der Website

┬ž3 Vertragsverh├Ąltnisse

┬ž4 Lieferung, Verf├╝gbarkeit und F├Ąlligkeit von Zahlungen

┬ž5 Versandkosten und Widerrufsrechte

┬ž6 Haftung

┬ž7 Schutzrechte

┬ž8 Nutzungsrechte und weitere Pflichten von Kund*innen

┬ž9 Erhebung und Nutzung von pers├Ânlichen Informationen von Kund*innen

┬ž10 Schlussbestimmungen

┬ž1 Geltungsbereich

(1) Diese Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen (nachfolgend auch "AGB" genannt) gelten f├╝r die Nutzung des Rezeptmarktplatzes auf www.happyplates.com (nachfolgend auch ÔÇ×WebsiteÔÇť genannt) sowie die Inanspruchnahme der dort angebotenen Leistungen. Abweichende Bedingungen erkennt Happy Plates nicht an, es sei denn, Happy Plates h├Ątte ihrer Geltung ausdr├╝cklich schriftlich zugestimmt.

(2) Falls Kund*innen aktuell oder in Zukunft ├╝ber Happy Plates angebotene Zahlungs-Dienstleistungen und -Services nutzen (z.B. PayPal oder sofort├╝berweisung.de), gelten zus├Ątzlich zu diesen AGB nach Einbeziehung diejenigen Gesch├Ąfts- oder Nutzungsbedingungen, die f├╝r den jeweiligen Zahlungsdienst und Service Anwendung finden. Diese Regelungen gehen f├╝r den Fall, dass sie sich mit diesen AGB ├╝berschneiden, diesen AGB vor.

(3) Soweit sich diese AGB mit allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen eines Online-Shops, an den eine Bestellung ├╝ber Happy Plates vermittelt wurde, ├╝berschneiden, gehen die allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen des Online-Shops vor.

(4) Anbieterin der Dienste, sofern nicht anders gekennzeichnet, ist die Happy Plates GmbH, Fillgradergasse 8, 1060 Wien (nachfolgend auch "Happy Plates" oder die "Gesellschaft" genannt).

┬ž 2 Dienste der Website

(1) Die Website richtet sich an Endverbraucher*innen (nachfolgend auch "Kund*in" oder "Besteller*in" genannt), die auf der Website Produkte oder Dienstleistungen erwerben, bestellen oder sich hier├╝ber informieren m├Âchten. Kund*innen erhalten auf der Website aggregierte Preis- und Produkt├╝bersichten und Bezugsquellen von bestimmten Produkten und Dienstleistungen, die bestimmte H├Ąndler*innen, Anbieter*innen und Dienstleister*innen (nachfolgend auch "Online-Shops" genannt) im Internet anbieten. Happy Plates listet die Angebote von Drittanbieter*innen auf der Website und macht diese mit wenigen Klicks kaufbar. Die Informationsrecherche und der Bestellprozess sind weitgehend automatisiert und beruhen ma├čgeblich auf Informationen, die von den Online-Shops ├Âffentlich zug├Ąnglich und noch unverbindlich angeboten werden.

(2) Kund*innen k├Ânnen sich auf der Website unter Angabe bestimmter pers├Ânlicher Daten mit einem eigenen gesch├╝tzten Account registrieren, sind hierzu zur Nutzung der Website aber nicht verpflichtet. Kund*innen sind verpflichtet, ihre Zugangsdaten zu ihrem pers├Ânlichen Account strikt vertraulich zu handhaben.

(3) Die Angebote der jeweiligen Online-Shops bzw. Dritter auf der Website werden ├╝ber automatisierte Prozesse regelm├Ą├čig aktualisiert und nach einer Kund*innenanfrage unmittelbar vor Ausf├╝hrung einer Bestellung nochmals aktualisiert. Im Einzelfall kann es insbesondere hinsichtlich des Preises (und damit auch der Rangfolge der Angebote), der Verf├╝gbarkeit und der Lieferzeit von Produkten und Dienstleistungen zu Abweichungen kommen. Unzutreffende Angaben, insbesondere solche, die auf fehlerhaften Informationen von Seiten der Online-Shops bzw. Dritter beruhen, k├Ânnen nicht v├Âllig ausgeschlossen werden. Happy Plates bem├╝ht sich fortgesetzt um die Aktualit├Ąt und inhaltliche Richtigkeit der auf der Website wiedergegebenen Angebote der Online-Shops, kann f├╝r unzutreffende Angaben in den Angeboten von Online-Shops aber keinerlei Gew├Ąhr abgeben.

(4) Happy Plates weist darauf hin, dass nicht s├Ąmtliche am Markt befindlichen Online-Shops, Dienstleister*innen und Angebote ber├╝cksichtigt werden. Deren Auswahl und die Auswahl der auf der Website eingestellten Angebote steht im alleinigen Ermessen der Gesellschaft und erfolgt mit der Happly Plates-Technologie.

(5) Dar├╝ber hinaus haben Kund*innen die M├Âglichkeit, selbst Rezepte auf der Website nur f├╝r sie selbst sichtbar hochzuladen oder f├╝r jedermann einsehbar zu ver├Âffentlichen.

┬ž 3 Vertragsverh├Ąltnisse

(1) Mit der Gesellschaft kommen keine Kauf- oder sonstigen Vertr├Ąge ├╝ber den Erwerb der auf der Website dargestellten Produkte oder Dienstleistungen zustande. Vertr├Ąge ├╝ber den Erwerb der auf der Website dargestellten Produkte oder Dienstleistungen werden ausschlie├člich zwischen den Kund*innen und den Online-Shops begr├╝ndet. Dementsprechend gelten f├╝r diese Vertr├Ąge die jeweiligen zwischen Kund*innen und Online-Shop vereinbarten Gesch├Ąftsbedingungen.

(2) Die Gesellschaft ├╝bernimmt keine Gew├Ąhr daf├╝r, dass die auf der Website dargestellten Produkte oder Dienstleistungen zu den angegebenen Bedingungen bei den betreffenden Online-Shops erworben oder bestellt werden k├Ânnen. Vor Absendung einer Bestellung durch den*die Kund*in findet auf der Website ein erneuter Abgleich der dort wiedergegebenen Angebotsdetails mit denen des Online-Shops statt, um ungewollte Differenzen zu verhindern.

(3) Die Gesellschaft und die auf der Website gelisteten Online-Shops betreiben ihre jeweiligen Systeme unabh├Ąngig voneinander und haben keine Kontrolle ├╝ber den Inhalt oder die Erreichbarkeit der Websites des jeweils anderen. Die Gesellschaft kann deshalb keine Gew├Ąhr f├╝r die Erreichbarkeit, die inhaltliche Richtigkeit, die graphische, inhaltliche oder technische Gestaltung und Funktionsweise der Websites der Online-Shops und der darauf angebotenen bzw. nicht angebotenen Produkte, Dienstleistungen, Informationen und sonstigen Leistungen ├╝bernehmen.

┬ž 4 Lieferung und Verf├╝gbarkeit sowie F├Ąlligkeit von Zahlungen

(1) Auf der Website findet der*die Kund*in Hinweise zur Verf├╝gbarkeit von Produkten, die ├╝ber die Website in den verschiedenen Online-Shops erworben werden k├Ânnen (z.B. auf der jeweiligen Produktdetailseite). Solche Angaben zu Verf├╝gbarkeit, Versand oder Zustellung eines Produktes stellen stets lediglich voraussichtliche Angaben und ungef├Ąhre Richtwerte dar. Sie stellen keine verbindlichen bzw. garantierten Versand- oder Liefertermine dar, es sei denn, bei den Versandoptionen des jeweiligen Produktes wird ausdr├╝cklich ein Termin als verbindlich bezeichnet.

(2) Sofern der betreffende Online-Shop w├Ąhrend der Pr├╝fung einer ├╝bermittelten Bestellung feststellt, dass von dem*der Kund*in bestellte Produkte nicht verf├╝gbar sind, wird der*die Kund*in dar├╝ber gesondert per E-Mail durch den Online-Shop informiert. Die Folgen der mangelnden Verf├╝gbarkeit des Produkts richten sich im ├ťbrigen nach den anwendbaren Nutzungs- und Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen des jeweiligen Online-Shops.

(3) Die F├Ąlligkeit von Zahlungen von Kund*innen richtet sich nach den ma├čgeblichen Bedingungen einschlie├člich anwendbarer allgemeiner Gesch├Ąftsbedingungen des Online-Shops, welcher die Bestellung entgegennimmt.

┬ž 5 Versandkosten und Widerrufsrechte

(1) Die von dem*der Kund*in bei einer Bestellung zu tragenden Versandkosten werden vor Ausf├╝hrung einer Bestellung auf der Website angezeigt. Die Versandkosten werden vom jeweiligen Online-Shop festgelegt und k├Ânnen abh├Ąngig vom gew├Ąhlten Online-Shop sowie der Art und Menge der bestellten Produkte variieren oder gar ganz entfallen.

(2) F├╝r viele ├╝ber die Website angebotene Produkte k├Ânnen Kund*innen nach einer Bestellung Widerrufsrechte zustehen. Da die Produkte direkt bei einem Online-Shop bestellt werden, sind die Bedingungen des Online-Shops zu beachten und ist f├╝r die Aufkl├Ąrung ├╝ber Widerrufsrechte ausschlie├člich der jeweilige Online-Shop verantwortlich.

┬ž 6 Haftung

(1) Schadenersatzanspr├╝che gegen die Gesellschaft sind unabh├Ąngig vom Rechtsgrund ausgeschlossen, es sei denn, es handelt sich um einen Personenschaden oder der Schaden wurde vors├Ątzlich oder grob fahrl├Ąssig von der Gesellschaft, ihren gesetzlichen Vertreter*innen oder Erf├╝llungsgehilf*innen herbeigef├╝hrt oder er beruht auf einer Verletzung vertraglicher Hauptleistungspflichten gegen├╝ber einem*einer Verbraucher*in.

(2) Soweit die Haftung der Gesellschaft ausgeschlossen ist, gilt dies auch f├╝r die pers├Ânliche Haftung der Mitarbeiter*innen, Vertreter*innen und Erf├╝llungsgehilf*innen der Gesellschaft.

(3) Die Online-Shops sind von der Gesellschaft rechtlich und faktisch unabh├Ąngig, weshalb im Falle von behaupteten M├Ąngeln bez├╝glich Art, Umfang und Qualit├Ąt der von Online-Shops angebotenen Produkte, Dienstleistungen oder Informationen bzw. Funktionstauglichkeit und Kompatibilit├Ąt von Systemen, Programmen etc. der*die Ansprechpartner*in des Kunden der jeweilige Online-Shop bleibt.

(4) Die Gesellschaft erm├Âglicht es Dritten selbst Rezepte inklusive Bilder sowie Kommentare auf der Website zu ver├Âffentlichen. Die Gesellschaft wird die gebotene Sorgfalt einhalten, um Rechtsverletzungen, insbesondere ├╝ble Nachrede, Verletzung des h├Âchstpers├Ânlichen Lebensbereichs und Urheberrechtsverletzungen zu unterbinden. Die Gesellschaft kann allerdings keine Haftung oder Gew├Ąhr jeglicher Art f├╝r die auf der Website von Dritten ver├Âffentlichten Rezepte, mit den Rezepten zusammen ver├Âffentlichten Bilder sowie Kommentaren ├╝bernehmen. Verantwortlich f├╝r diese Inhalte sind ausschlie├člich diejenigen Dritten, die diese auf der Website ver├Âffentlicht haben und nicht die Gesellschaft als Betreiber*in der Website.

┬ž 7 Schutzrechte

(1) Auf der Website genannte Firmennamen, Logos und/oder Produktbezeichnungen sind gesch├╝tzte Marken oder sonstige Kennzeichen der jeweiligen Inhaber*innen.

(2) Die Daten, Suchergebnisse, Texte, Grafiken, Software und sonstige Informationen dieser Website genie├čen rechtlichen Schutz nach nationalen und internationalen Gesetzen, insbesondere dem anwendbaren Urheberrecht. Reproduktion, Vervielf├Ąltigung oder Modifikation sind sowohl ganz als auch teilweise nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung der Gesellschaft erlaubt. Deren Nutzung ist nur f├╝r die in diesen AGB oder auf der Website genannten Zwecke zul├Ąssig. Jede nicht genehmigte Bearbeitung, Vervielf├Ąltigung, Verbreitung und/oder ├Âffentliche Wiedergabe stellt einen Versto├č gegen die oben genannten rechtlichen Bestimmungen dar und kann rechtlich verfolgt werden.

┬ž 8 Nutzungsrechte und Pflichten von Kund*innen

(1) Kund*innen d├╝rfen die Website nur f├╝r den eigenen Bedarf nutzen. Die Erstellung eines eigenen Accounts auf der Website und die Ausf├╝hrung von Bestellungen durch Minderj├Ąhrige ist unzul├Ąssig.

(2) Mit der Ver├Âffentlichung von Meinungen, Bewertungen und Text- bzw. Bildbeitr├Ągen bzw. Rezepten (inklusive Bildmaterial) auf der Website r├Ąumt der*die Verfasser*in der Gesellschaft das nicht ausschlie├čliche, ├╝bertragbare sowie r├Ąumlich und zeitlich nicht beschr├Ąnkte umfassende Nutzungsrecht (inklusive Bearbeitungsrecht) an dem ver├Âffentlichten Text- bzw. Bildbeitrag nebst abgegebener Bewertung ein, diese zu vervielf├Ąltigen, auf der Website von Happy Plates und in anderen Medien wiederzugeben und verzichtet auf eine Nennung als Autor. Dies gilt insbesondere auch f├╝r vom Kunden ver├Âffentlichte Fotos, die sie oder ihn selbst abbilden, wie beispielsweise Profilbilder. Die Gesellschaft distanziert sich ausdr├╝cklich von auf der Website dargestellten Meinungen Dritter und ├╝bernimmt hierf├╝r keine Verantwortung. Die ├ťbermittlung von Beitr├Ągen mit rechtsverletzenden oder beleidigenden Inhalten oder Schm├Ąhkritik ist unzul├Ąssig.

(3) Der*die Kund*in hat bei sonstiger Haftung sicherzustellen, dass von ihm*ihr auf der Website ver├Âffentlichte Inhalte frei von Urheberrechten Dritter sind. Der*die Kund*in verpflichtet sich, die Gesellschaft in jedem Fall von etwaigen Anspr├╝chen Dritter im Zusammenhang mit ver├Âffentlichten Inhalten, die in seinem*ihrem Verantwortungsbereich gegr├╝ndet sind, vollkommen schad- und klaglos zu halten. Dies insbesondere f├╝r den Fall, dass die Gesellschaft wegen vom*von der Kund*in ver├Âffentlichter Inhalte zivil- oder strafrechtlich, gerichtlich oder au├čergerichtlich, insbesondere durch Privatanklagen wegen Beleidigung, ├╝bler Nachrede, Kreditsch├Ądigung nach dem Strafgesetz oder durch Verfahren nach dem MedienG, dem UrheberrechtsG sowie sonstigen Immaterialg├╝terrechten, dem UWG (Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb) oder wegen zivilrechtlicher Ehrenbeleidigung und/oder Kreditsch├Ądigung (┬ž 1330 ABGB) in Anspruch genommen wird.

(4) Die Gesellschaft hat das Recht, ist aber nicht verpflichtet, rechtswidrige Eingriffe in an sie ├╝bertragene Nutzungsrechte im eigenen Namen abzuwehren bzw. hieraus resultierende Anspr├╝che allenfalls auch gerichtlich geltend zu machen. Der*die Kund*in wird die Gesellschaft im Falle der Abwehr durch die Gesellschaft bestm├Âglich unterst├╝tzen. Der*die Kund*in hat jegliche Anspr├╝che Dritter, die an ihn*sie herangetragen werden, der Gesellschaft unverz├╝glich zur Kenntnis zu bringen.

(5) Kund*innen d├╝rfen ihre Accounts lediglich f├╝r Zwecke gem├Ą├č diesen AGB und den Angaben auf der Website nutzen. Die Eingabe unzutreffender pers├Ânlicher Daten in Accounts oder im Rahmen von Bestellungen ist unzul├Ąssig. Gleiches gilt f├╝r den Missbrauch von Zahlungsmitteln, insbesondere die unrechtm├Ą├čige Nutzung fremder Bankverbindungen oder Kreditkartennummern bzw. die rechtswidrige R├╝ckbuchung von Zahlungen bei Bestellungen.

(6) Bei erheblichen schuldhaften Verletzungen von Pflichten durch Kund*innen gegen diese AGB ist Happy Plates berechtigt, den zugeh├Ârigen Account mit sofortiger Wirkung zu sperren. Die Geltendmachung sonstiger Anspr├╝che oder Rechtsmittel durch Happy Plates bleibt unber├╝hrt.

┬ž 9 Erhebung und Nutzung von pers├Ânlichen Informationen von Kund*innen

(1) Informationen ├╝ber Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten der Kund*innen durch Happy Plates kannst du in unserer Datenschutzerkl├Ąrung nachlesen.

┬ž 10 Schlussbestimmungen

(1) Erf├╝llungsort der Leistungen von Happy Plates ist der Sitz der Gesellschaft in 1060 Wien, Fillgradergasse 8.

(2) Die Vertragspartner (die Gesellschaft und der*die Kund*in gemeinsam) vereinbaren ├Âsterreichische inl├Ąndische Gerichtsbarkeit. Handelt es sich nicht um ein Verbrauchergesch├Ąft, ist zur Entscheidung aller aus diesem Vertrag entstehenden Streitigkeiten das am Sitz der Gesellschaft sachlich zust├Ąndige Gericht ausschlie├člich ├Ârtlich zust├Ąndig.

(3) Auf die Nutzung der Website und diese AGB findet ausschlie├člich das Recht der Republik ├ľsterreich unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts Anwendung. Ist der*die Vertragspartner*in Verbraucher*in, so sind auch die zwingenden Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem er*sie seinen*ihren gew├Âhnlichen Aufenthalt hat, anzuwenden.

(4) F├╝r Gesch├Ąfte mit Unternehmer*innen gilt, dass, sollten einzelne Klauseln dieser AGB unwirksam sein oder werden, dadurch die Wirksamkeit der ├╝brigen Klauseln nicht ber├╝hrt wird. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung wird ausschlie├člich bei Vertr├Ągen mit Unternehmer*innen durch eine Regelung ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Regelung am n├Ąchsten kommt.