Zum Seiten Content springen

Datenschutzerklärung

Hier erfährst du, wie wir mit deinen Daten umgehen, wofür wir sie benötigen und was du für Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung deiner Daten hast.

1. Verantwortliche

Die Happy Plates GmbH, Fillgradergasse 8, 1060 Wien, Österreich (im Folgenden kurz „Happy Plates“ genannt) ist eine Multimedia Agentur, die dir unter der Marke „Happy Plates“ Rezepte und Informationen rund ums gesunde Essen zur Verfügung stellt und dafür als Verantwortliche deine personenbezogenen Daten erhebt, verarbeitet und nutzt, und zwar auf der Grundlage und im Einklang mit der DSGVO, dem DSG und dem TKG 2003.

Wir sind für dich unter privacy@happyplates.com jederzeit für Fragen rund um die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten erreichbar.

2. Art der erhobenen (personenbezogenen) Daten

Personenbezogene Daten sind grundsätzlich alle Daten, die Informationen über dich als Person enthalten, beispielsweise dein Name, deine Anschrift, deine E-Mail-Adresse, deine Telefonnummer. Dazu zählen auch Bilder von dir (Profilbild) und Fotos der von dir erstellten Gerichte. Im Sinne der DSGVO verarbeiten wir daher möglicherweise folgende personenbezogene Daten: 

  • Name (Vor- und Nachname) 
  • E-Mail-Adresse 
  • Profil- und Rezeptbilder o.Ä. 
  • Zugangsdaten Happy Plates Account 
  • Zeitpunkt und Inhalt Deiner Bestellung 
  • Kundenbewertungen und Aktivitätsdaten 
  • Lieblingsrezepte 
3. Unsere Website

3.1 Dein Website-Besuch

Wenn du unsere Website besuchst, werden folgende Daten verarbeitet:

  • IP-Adresse und IP-Standort
  • Anzahl, Dauer und Zeit der Aufrufe
  • Gerätetyp, Browsertyp, Internet-Service-Provider, Betriebssystem
  • die von dir zuvor und anschließend besuchte Internetseite

Diese Informationen werden in sog. Server-Logfiles auf dem Webserver verarbeitet und gespeichert. Gewisse Informationen werden ggf. in Cookies auf deinem Endgerät gespeichert (Näheres dazu unter 3.2).

Unsere Website wird gehostet auf Vercel, Inc. Wir haben mit diesem Unternehmen einen Auftragsverarbeitungsvertrag nach Art 28 (Data Processing Addendum „DPA“) inklusive Standard Contractual Clauses („SCC“) und zusätzlichen technischen Sicherheitsmaßnahmen (Vercel Security Standards or supplementary measures „SPM“) abgeschlossen und die Daten werden nur auf Servern innerhalb der EU gespeichert. Im Rahmen des Hostings unserer Website werden alle im Zusammenhang mit dem Betrieb unserer Website zu verarbeitenden Daten gespeichert. Dies ist notwendig, um den Websitebetrieb zu ermöglichen. Die Daten verarbeiten wir daher auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses gemäß Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Optimierung unseres Angebotes.


3.2 Cookies

Cookies haben leider gar nichts mit Essen zu tun, sondern es sind kleine Textdateien, die auf deinem Endgerät gespeichert werden. Wir verwenden Cookies und Pixel um dir das bestmögliche Erlebnis auf unserer Webseite zu bieten. Cookies und Pixel sammeln Informationen über deinen Besuch und dein Verhalten auf unserer Website. Mit diesen Informationen können wir unsere Website optimieren und dir relevante Inhalte und Werbung zeigen.

Einige Cookies sind für den Betrieb der Plattform unbedingt erforderlich - ohne diese Cookies würde unsere Website nicht funktionieren (diese Cookies sind als ‚unbedingt erforderlich‘ gekennzeichnet). Und dann gibt es noch Cookies, die wir für Analyse- und Reporting-Zwecke sowie Marketingmaßnahmen nutzen möchten - sie sind optional, d.h. du entscheidest, ob du diese zulassen möchtest oder nicht:

Performance Cookies sollen uns helfen, unsere Webseite zu verbessern, indem sie Informationen über dein Verhalten auf der Webseite, Ladezeiten, Fehlermeldungen und die Webseiten-Performance in verschiedenen Browsern sammeln.

Funktionale Cookies sollen die Usability der Website für dich verbessern, indem z.B. dein Standort und dein Warenkorb gespeichert werden.

Marketing Cookies helfen uns, dir nur jene Werbung anzuzeigen, die zu dir passt, indem sie dein Surfverhalten speichern.

Für die Verwendung dieser optionalen Cookies benötigen wir deine Einwilligung, die du uns im sog. „Cookie Banner“ erteilen, aber auch jederzeit unter "Einstellungen" verändern oder widerrufen kannst.

Du findest weiter unten in diesem Abschnitt eine detaillierte Übersicht, über die eingesetzten Cookies, zu welchen Zwecken wir diese verwenden sowie wie lange sie auf deinem Endgerät gespeichert werden.

Einige der verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Deines Browsers, wieder gelöscht (Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Deinem Endgerät und ermöglichen es, dich bei deinem nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

Weiters wird zwischen Cookies unterschieden, die zum Betrieb der Website unbedingt erforderlich sind (ohne diese Cookies würde unsere Website nicht funktionieren;

Diese Webseite verwendet folgende Cookies:

Unbedingt erforderliche Cookies

  • cookiesAccepted (happyplates.com), persistent: Speichert deine Zustimmungs-Einstellungen für die Nutzung von Cookies auf happyplates.com.

Performance Cookies

  • _ga (Google Analytics), 2 Jahre Laufzeit: mittels zufallsgenerierter User-ID kann Google Analytics wiederkehrende User*innen erkennen und mit den Daten früherer Websitebesuche zusammenführen.
  • _gid (Google Analytics) , 24 Stunden Laufzeit: mittels zufallsgenerierter User-ID kann Google Analytics wiederkehrende User*innen erkennen und mit den Daten früherer Websitebesuche zusammenführen.

Funktionale Cookies

  • cartState (happyplates.com), persistent: Speichert Rezepte in deinem Warenkorb.
  • {recipeId}-liked (happyplates.com), persistent: sorgt dafür, dass die Rezepte, die du dir mit deinem Account speicherst, auch wirklich gespeichert werden.

Marketing Cookies

  • fr (Facebook), 3 Monate Laufzeit: mittels eindeutiger ID werden statistische Daten zur Websitenutzung des/der User*in generiert. Wird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen.
  • _fbp (Facebook), 3 Monate Laufzeit: wird von Facebook für die Verfolgung der Verwendung von eingebetteten Dienstleistungen verwendet.
  • sb (Facebook), 2 Jahre Laufzeit: speichert Browserdetails.
  • datr (Facebook), 2 Jahre Laufzeit: verwendet Facebook, um falsche Profile herauszufiltern und Cyber-Attacken zu verhindern.
  • pin_aunauth (Pinterest), 1 Jahr Lautzeit: wird von Pinterest verwendet, um die Servicenutzung zu verfolgen.

Hier kannst du deine Cookie-Einstellungen ändern.

Du kannst deinen Browser auch so einstellen, dass du über das Setzen von Cookies informiert wirst und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen und bereits gespeicherte persistente Cookies von deiner Festplatte löschen kannst.

Wie du diese Einstellungen vornehmen und anpassen kannst, findest du für die am häufigsten verwendeten Web-Browser hier: Google Chrome , Mozilla Firefox , Microsoft Internet Explorer , Safari , Microsoft Edge , Opera

Diese Website verwendet einen Webseitenanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google Analytics“). Wir haben als österreichisches Unternehmen den Vertrag mit Google Ireland Limited, eingetragen unter der Number: 368047, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, abgeschlossen. Damit unterliegt auch Google der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Bei Benutzung unserer Webseite greift die IP-Anonymisierung, d.h. alle IP-Adressen innerhalb des EWR (europäischen Wirtschaftsraumes) werden gekürzt und durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug.

Google wird jedenfalls die Informationen auswerten und Reports erstellen über die Websiteaktivitäten für uns als Websitebetreiber*innen und um weitere Dienstleistungen zu erbringen. Google kann möglicherweise Daten auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgesehen ist oder diese im Auftrag von Google tätig werden; deine IP-Adresse wird aber nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung gebracht. Die Nutzungsbedingungen für Google Analytics findest Du hier: https://marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/de/


3.3 Kontakt mit uns

Du kannst mit uns Kontakt über die E-Mail-Adresse hello@happyplates.com aufnehmen. Wir verar beiten die Daten, die du uns über E-Mail mitteilst zur Beantwortung deiner Frage bzw. zur Bearbeitung deines Anliegens. Wir verarbeiten deine Daten nur so lange, wie dies die abschließende Beantwortung deiner Frage bzw. Bearbeitung deines Anliegens erfordert. Wir geben hier keine Daten an Dritte weiter und die Beantwortung von Kund*innenanfragen dient der Wahrung berechtigter Interessen.


3.4 Newsletter

Du kannst dich bei der Eingabe Deiner Kontaktinformation (im Rahmen einer Bestellung oder bei der Registrierung für ein Kund*innenkonto) für den Erhalt unseres Newsletters anmelden. Wir bedienen uns dabei eines Auftragsverarbeiters (Sendinblue GmbH, Köpenicker Str. 126, 10179 Berlin), der deine Daten vertragskonform nur aufgrund unserer Weisung verwenden darf und daher nicht für eigene Zwecke.

Wenn du dich für unseren Newsletter anmeldest, erhältst du ein Bestätigungs-E-Mail an die von dir angegebene E-Mail-Adresse. Sobald du deine Anmeldung mit Klick auf den Link bestätigst nehmen wir dich in unseren Newsletter-Verteiler auf.

Wenn du den Newsletter nicht mehr erhalten willst, kannst du dich jederzeit abmelden indem du auf den entsprechenden Link im jeweiligen Newsletter klickst oder uns per E-Mail an privacy@happyplates.com darüber informierst.


3.5 Dein Happy Plates Account

Du kannst auch ohne ein persönliches Konto zu eröffnen auf unserer Website nach Rezepten stöbern. Der große Vorteil eines persönlichen Kontos ist aber, dass du eigene Rezepte anlegen und dir deine Lieblingsrezepte speichern kannst. Auch die Online-Bestellung der Rezept-Zutaten ist nur mit persönlichem Konto möglich, damit die ausgewählten Rezepte direkt in deinem Konto gespeichert werden können. Für ein angenehmeres Einkaufserlebnis kannst du dir daher ein passwortgeschütztes Kundenkonto einrichten. Diese Daten verarbeiten wir zur Vertragserfüllung, damit dir passende Rezepte angezeigt werden und du deine Lieblingsrezepte speichern kannst. Wir wollen dir die genau richtigen Produkte und Rezepte präsentieren, also unser Marketing zielgerichtet einsetzen und dafür ist es notwendig, dass wir ein Profil von dir erstellen. Nur so können wir herausfinden, was am besten zu Dir passt.

Bitte pass auf deine Kontodaten auf. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für einen eventuellen Passwortmissbrauch, sofern dieser nicht von uns selbst verursacht wurde.

Wenn du deinen Happy Plates Account löschen willst, kannst Du dies in den Einstellungen deines Kontos mit einem Klick auf „Account löschen“ tun.

Alternativ kannst du dich auch über dein Google-Konto anmelden. In diesem Fall erfolgt eine Übermittlung deiner Daten an Google. Die Hinweise zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Google findest du unter https://policies.google.com/privacy?hl=de.

4. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Wir möchten: 

  • Dir außergewöhnliche Rezepte präsentieren, die dich inspirieren sollen und die du auch nachkochen kannst
  • Dir die Möglichkeit geben, alle erforderlichen Zutaten bestellen zu können
  • Unser Angebot für dich laufend erweitern und verbessern
  • Unser Angebot laufend deinen Wünschen anpassen können

Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen oder zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtung (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO) im Rahmen unseres Vertragsverhältnisses, weiters auf Grundlage Deiner Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO), zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO) und aus berechtigtem Interesse (dazu Näheres weiter unten). Wenn du uns keine Informationen zur Verfügung stellst, können wir dich nicht darüber informieren, wo du die erwähnten Zutaten für die Rezepte erhältst, d.h. die Bereitstellung deiner Daten ist Voraussetzung für unserer Dienstleistung und eine Bestellung. 

Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten auch auf Basis unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO): 

  • Direktwerbung und andere Formen des Marketings oder der Werbung 
  • Gewinnerzielung 
  • Kostenvermeidung für Datenhaltung 
  • Durchsetzung von Rechtsansprüchen 
  • Betrugsverhütung, Leistungsmissbrauch oder Geldwäsche 
  • Verteidigung des eigenen Vermögens gegen Betrug und Hackerangriffe 
  • IT- und Netzsicherheit 
  • Übermittlung von personenbezogenen Daten innerhalb der Unternehmensgruppe

Gegen diese Verarbeitungen hast du ein jederzeitiges Widerspruchsrecht.

5. Social Media

5.1 Facebook

Ja, auch wir sind auf Facebook und betreiben eine Facebook-Seite. Dafür greifen wir auf die technische Plattform und die Dienste der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland zurück. Es wurde dafür die Vereinbarung über die gemeinsame Verantwortung zur Verarbeitung personenbezogener Daten abge schlossen.

Wir weisen dich darauf hin, dass du unsere Facebook-Seite und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzt. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten).

Beim Besuch unserer Facebook-Seite erfasst Facebook unter anderem deine IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf deinem Endgerät vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der Facebook-Seite statistische Informationen über die Inanspruchnahme der Facebook-Seite zur Verfügung zu stellen. Nähere Informationen hierzu findest du bei Facebook unter https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data.

Facebook Pixel

Mit deiner Einwilligung nutzen wir zur Zielgruppenoptimierung für unsere Marketing- und Werbekampagnen das sog. „Facebook-Pixel“.

Durch dieses Werkzeug ist es Facebook möglich, die Besucher*innen unserer Website als Zielgruppe von Anzeigen (Facebook Ads) zu bestimmen, bzw. unsere Anzeigen nur den Facebook-Nutzer*innen zu zeigen, die auch Interesse an unserem Online Angebot gezeigt haben. Außerdem möchten wir dadurch sicherstellen, dass Facebook Ads möglichst den potenziellen Interessen der Nutzer*innen entsprechen. So ist es uns möglich die Wirksamkeit der Facebook Ads für statistische und Marktforschungszwecke zu erfassen.

Zusätzlich können wir über das Facebook-Pixel nachvollziehen, ob ein*e Nutzer*in nach einem Klick auf eine Anzeige auf unsere Website weitergeleitet wurde (die sog. „Conversion“).

Die im Zusammenhang mit unserer Facebook-Seite bzw. mit dem Facebook-Pixel über dich erhobenen Daten werden von der Facebook Ltd. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Wir möchten darauf hinweisen, dass es hierbei zu Risiken im Zusammenhang mit der Durchsetzung deiner Rechte kommen kann. Welche Informationen Facebook erhält und wie diese verwendet werden, findest du in der Datenschutzerklärung der Facebook Ltd. unter https://www.facebook.com/about/privacy.

In welcher Weise Facebook die Daten aus dem Besuch unserer Facebook-Seite für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der Facebook-Seite einzelnen Nutzer*innen zugeordnet werden, wie lange Facebook diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Facebook-Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Facebook nicht abschließend und klar benannt und ist uns daher nicht bekannt.

Für die Geltendmachung deiner Rechte weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten direkt bei Facebook Ltd. geltend gemacht werden können. Nur Facebook Ltd. hat Zugriff auf deine Nutzerdaten und kann entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte erteilen. Facebook kann diese Daten mit Deinem Facebook-Konto verbinden und auch für eigene Werbezwecke verwenden.

5.2 Instagram

Wir betreiben auch einen Instagram-Account und greifen auch dafür auf die technische Plattform und die Dienste der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland zurück. Wir haben die Vereinbarung über die gemeinsame Verantwortung zur Verarbeitung personenbezogener Daten abgeschlossen.

Wir weisen dich darauf hin, dass du unseren Instagram-Account und dessen Funktionen in eigener Verantwortung nutzt. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten). Beim Besuch unseres Instagram-Accounts erfasst Facebook unter anderem deine IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf deinem Endgerät vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber des Instagram-Accounts statistische Informationen über die Inanspruchnahme des Instagram Accounts zur Verfügung zu stellen.

Die in diesem Zusammenhang über dich erhobenen Daten werden von der Facebook Ltd. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Wir möchten darauf hinweisen, dass es hierbei zu Risiken im Zusammenhang mit der Durchsetzung deiner Rechte kommen kann. Welche Informationen Facebook erhält und wie diese verwendet werden, findest du in der Datenschutzerklärung der Facebook Ltd. unter https://help.instagram.com/519522125107875.

In welcher Weise Facebook die Daten aus dem Besuch unseres Instagram-Accounts für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf dem Instagram-Account einzelnen Nutzer*innen zugeordnet werden, wie lange Facebook diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch des Instagram-Accounts an Dritte weitergegeben werden, wird von Facebook nicht abschließend und klar benannt und ist uns daher nicht bekannt.

Für die Geltendmachung deiner Rechte weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten direkt bei Facebook Ltd. geltend gemacht werden können. Nur Facebook Ltd. hat Zugriff auf deine Nutzerdaten und kann entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte erteilen. Solltest du dennoch Hilfe benötigen, dann kannst du dich auch an uns wenden.

5.3 Twitter

Wir betreiben einen Twitter-Account und greifen dafür auf die technische Plattform und die Dienste der Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, Irland zurück.

Wir weisen Dich darauf hin, dass du unseren Twitter-Account und dessen Funktionen in eigener Verantwortung nutzt. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten).

Die in diesem Zusammenhang über dich erhobenen Daten werden von der Twitter International verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Wir möchten darauf hinweisen, dass es hierbei zu Risiken im Zusammenhang mit der Durchsetzung Deiner Rechte kommen kann. Welche Informationen Twitter erhält und wie diese verwendet werden, findest du in der Datenschutzerklärung der Twitter International unter https://twitter.com/de/privacy.

In welcher Weise Twitter die Daten aus dem Besuch unseres Twitter-Accounts für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf dem Twitter-Account einzelnen Nutzer*innen zugeordnet werden, wie lange Twitter diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch des Twitter-Accounts an Dritte weitergegeben werden, wird von Twitter nicht abschließend und klar benannt und ist uns daher nicht bekannt.

Für die Geltendmachung deiner Rechte weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten direkt bei Twitter International geltend gemacht werden können. Nur Twitter International hat Zugriff auf deine Nutzerdaten und kann entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte erteilen. Solltest du dennoch Hilfe benötigen, dann kannst du dich auch an uns wenden.

5.4 Pinterest

Wir betreiben einen Pinterest-Account und greifen dafür auf die technische Plattform und die Dienste der Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Irland zurück.

Wir weisen dich darauf hin, dass du unseren Pinterest-Account und dessen Funktionen in eigener Verantwortung nutzt. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten).

Pinterest Tag

Wenn du deine Einwilligung dafür erteilst, nutzen wir zur Zielgruppenoptimierung für unsere Marketing- und Werbekampagnen den sog. „Pinterest Tag“.

Durch dieses Werkzeug ist es Pinterest möglich, die Besucher*innen unserer Website als Zielgruppe von Anzeigen (Pinterest Ads) zu bestimmen, bzw. unsere Anzeigen nur den Pinterest-Benutzer*innen zu zeigen, die auch Interesse an unserem Online Angebot gezeigt haben. Außerdem möchten wir dadurch sicherstellen, dass Pinterest Ads möglichst den potenziellen Interessen der Nutzer*innen entsprechen.

Zusätzlich können wir über den Pinterest Tag nachvollziehen, ob ein*e Nutzer*in nach einem Klick auf eine Anzeige auf unsere Website weitergeleitet wurde (die sog. „Conversion“).

Die in diesem Zusammenhang über dich erhobenen Daten werden von der Pinterest Europe Ltd. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Wir möchten darauf hinweisen, dass es hierbei zu Risiken im Zusammenhang mit der Durchsetzung deiner Rechte kommen kann. Welche Informationen Pinterest erhält und wie diese verwendet werden, findest du in der Datenschutzerklärung der Pinterest Europe Ltd. unter https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy.

In welcher Weise Pinterest die Daten aus dem Besuch unseres Pinterest-Accounts für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf dem Pinterest-Account einzelnen Nutzer*innen zugeordnet werden, wie lange Pinterest diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch des Pinterest-Accounts an Dritte weitergegeben werden, wird von Pinterest nicht abschließend und klar benannt und ist uns daher nicht bekannt.

Für die Geltendmachung deiner Rechte weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten direkt bei Pinterest Europe Ltd. geltend gemacht werden können. Nur Pinterest hat Zugriff auf deine Nutzerdaten und kann entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte erteilen. Solltest du dennoch Hilfe benötigen, dann kannst du dich auch an uns wenden.

6. Weitergabe deiner Daten

Im Zuge Deiner Online-Bestellung geben wir deine Daten an unsere Partner weiter. Diese sind derzeit Gurkerl.at GmbH, Gutheil-Schoder-Gasse 17, 1230 Wien und REWE International AG, Industriezentrum NÖ-Süd, Straße 3, Objekt 16, 2355 Wiener Neudorf. 

Damit unsere Partner dich mit den bestellten Zutaten beliefern können, musst Du dich gesondert bei diesen anmelden. 

Unsere Website wird auf der Plattform Firebase der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland betrieben. Google verarbeitet deine Daten in unserem Auftrag. Wir haben dafür einen Auftragsverarbeitungsvertrag mit Google Ireland Limited abgeschlossen. 

Im Zuge der Datenverarbeitung kann es aber auch zur Übermittlung deiner Daten in ein Drittland kommen (USA). Um sicherzustellen, dass der Schutz Deiner Daten auch dabei gewahrt bleibt, haben wir mit der Google Ireland Limited Standardvertragsklauseln vereinbart.

Zur bestmöglichen Darstellung von Bildinhalten bedienen wir uns der technischen Plattform IMGIX der Zebrafish Labs, Inc., 423 Tehama Street, San Francisco, CA 94103, USA. Zebrafish Labs Inc. verarbeitet deine Daten in unserem Auftrag. Wir haben dafür einen Auftragsverarbeitungsvertrag mit Zebrafish Labs Inc. abgeschlossen.

Im Zuge der Datenverarbeitung kann es daher auch zur Übermittlung deiner Daten in ein Drittland kommen (USA). Um sicherzustellen, dass der Schutz deiner Daten auch dabei gewahrt bleibt, haben wir mit Zebrafish Labs Inc. Standardvertragsklauseln vereinbart.

Sofern wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, müssen wir deine Daten möglicherweise auch an öffentliche Stellen (z.B. Behörden, Gerichte) weitergeben.

7. Speicherdauer

Wir werden deine Daten nicht länger speichern und verarbeiten, als dies zur Erfüllung unserer vertraglichen bzw. gesetzlichen Verpflichtungen und zur Wahrung allfälliger Rechts-, Haftungs- und/oder Gewährleistungsansprüchen erforderlich ist. Der Vollständigkeit halber weisen wir auch darauf hin, dass gesetzliche Aufbewahrungspflichten einen legitimen Zweck für die Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten darstellen. 

Beruht eine Verarbeitung auf deiner Einwilligung, dann hängt die Dauer auch vom Zeitpunkt deines Widerrufs ab. Der Vollständigkeit halber weisen wir darauf hin, dass dein Widerruf auf die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitungen keinen Einfluss hat.

8. Deine Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung deiner Daten

Als Kund*in bzw. generell als Betroffene*r hast du jederzeit das Recht auf Auskunft über jene personenbezogenen Daten, die wir über dich speichern, deren Herkunft und Empfänger*innen, den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Datenübertragung, Widerspruch, Einschränkung der Bearbeitung sowie Sperrung oder Löschung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten. Die hier genannten Rechte kannst du unter folgender Adresse geltend machen privacy@happyplates.com.

Insoweit sich Änderungen deiner persönlichen Daten ergeben (weil du umgezogen bist oder du eine neue E-Mail-Adresse hast), bitten wir dich um entsprechende Mitteilung, damit wir deine Daten berichtigen können.

Du hast jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu widerrufen. Du hast das Recht, der Datenverarbeitung betreffend Direktmarketing jederzeit zu widersprechen und auch deine Profileinstellungen jederzeit zu aktualisieren oder das personalisierte Marketing zu deaktivieren. Das hat keine Auswirkungen auf die Nutzung unserer Plattform oder deine Bestellungen.

Wenn du der Auffassung bist, dass die Verarbeitung deiner Daten durch uns gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche in anderer Weise durch uns verletzt worden sind, melde dich zunächst bei uns. Du hast auch die Möglichkeit, dich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

In Österreich ist hierfür die Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at) zuständig.

9. Sonstiges

Aufgrund laufender technischer Weiterentwicklung oder auch rechtlicher Entscheidungen von Behörden und Gerichten, kann es notwendig sein diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit anzupassen. Wir behalten uns daher vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern und empfehlen dir, immer wieder hier vorbeizuschauen und dich zu informieren.

Juni 2021