Zum Seiten Content springen

Vegane cremige Kürbis-Rüben Pasta

4 Reviews
Vegane cremige Kürbis-Rüben Pasta
Gesamt: 40minAktiv: 15minSchwierigkeit: EasyHauptspeisen

Dieses herbstliche Pasta-Rezept ist das ideale comfort food für kalte, verregnete Tage. Es schmeckt herrlich aromatisch und cremig - wie Kürbiscremesuppe als Pasta!

Wer keine gelben Rüben zuhause hat, kann gerne gelbe Karotten oder mehr Kürbis verwenden.

Unsere Lieferpartner

BILLA

BILLA

Liefergebiet:

Österreichweit

Gurkerl

Gurkerl

Liefergebiet:

Wien und Umgebung

INTERSPAR

INTERSPAR

Liefergebiet:

Wien, Salzburg und Umgebung, Teile von NÖ und Burgenland

Zutaten

Portionen
4
  • Rigatoni
    400 g Rigatoni
  • Hokkaidokürbis
    500 g Hokkaidokürbisse
  • Gelbe Karotte
    150 g Gelbe Karotten
  • Olivenöl
    3 EL Olivenöl
  • Chilischote
    1 Stk Chilischote
  • Knoblauchzehe
    4 Stk Knoblauchzehen
  • Schalotte
    1 Stk Schalotte
  • Thymian, frisch
    3 g Thymian, frisch
  • Petersilie, frisch
    5 g Petersilie, frisch
  • Sahne zum Kochen, vegan
    200 ml Sahne zum Kochen, vegan
  • 1 EL Hefeflocken
  • Salz
    1 TL Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
    ½TL Pfeffer, frisch gemahlen

Kochschritte

  • Schritt 1/5

    Ein Backblech vorbereiten und den Backofen auf 220° Umluft vorheizen. Kürbis schälen, aushöhlen, putzen und in 3 cm große Stücke schneiden.

    Low-Waste Tipp: Kürbiskerne auheben, waschen, trocknen und im Ofen rösten.

  • instruction-2
    instruction-2
    Schritt 2/5

    Gelbe Karotten/gelbe Rübe putzen und in Ringe schneiden, geschälte Schalotte sowie Chilischote halbieren. Die Kürbisstücke und das restliche Gemüse gemeinsam mit Thymian, ganzen, ungeschälten Knoblauchzehen, Olivenöl, Salz, schwarzem Pfeffer und Thymian in einer Schüssel vermengen.

  • instruction-3
    instruction-3
    Schritt 3/5

    Auf einem Backblech verteilen und für ungefähr 25 Minuten im Backofen auf mittlerer Stufe garen. In der Zwischenzeit Pasta al dente kochen. Etwas Pastawasser aufheben für später.

  • Schritt 4/5

    Das geröstete Gemüse in einen Mixer geben. Vegane Kochcreme, Hefeflocken und Petersilie hinzufügen und mixen beziehungsweise pürieren, bis die Sauce cremig ist. Gegebenenfalls Pastawasser dazu geben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit gekochten Nudeln vermengen.

  • instruction-5
    instruction-5
    Schritt 5/5

    Mit frischen Kräutern und Hefeflocken garnieren und genießen!

*Affiliate Link: ein Link, der dich zu einem Produkt einer anderen Seite weiterleitet. Bei Kaufabschluss erhalten wir eine Empfehlungs-Provision.

Bewertungen

(4)

4,8 von 5 Sternen

Sag uns was du über dieses Rezept denkst!

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail