Zum Seiten Content springen

Bunter Frühlingssalat

Bunter Frühlingssalat
Gesamt: 50minAktiv: 30minSchwierigkeit: EasySalate

Knackige Radieschen mit Kartoffeln und frischen Kräutern ist ein perfekter Power-Mix. Die Kartoffeln werden im Ofen mit Zitronensaft gegart und währenddessen können die Radieschen und die Kräuter geschnitten werden. Dann fehlen nur noch ein paar Umdrehungen für das Dressing. Fertig ist ein sättigender und knackiger Frühlingssalat, der euch gut durch den Tag bringt.

Aus dem Bundle

Quick & Easy Osterfrühstück

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Portionen
  • Kartoffel, festkochend
    500 g Kartoffeln, festkochend
  • Ei
    2 Stk Eier
  • Zitrone, unbehandelt
    1 Stk Zitrone, unbehandelt
  • Radieschen
    80 g Radieschen
  • Crème fraîche
    2 EL Crème fraîche
  • Olivenöl
    3 EL Olivenöl
  • Salz
    1 Prise Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
    1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
  • Für das Dressing

  • Olivenöl
    3 EL Olivenöl
  • Zitronensaft
    2 EL Zitronensaft
  • Ahornsirup
    1 EL Ahornsirup
  • Senf, grob
    1 TL Senf, grob
  • Dill, frisch
    15 g Dill, frisch
  • Salz
    1 Prise Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
    1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen

Kochschritte

  • Schritt 1/9

    Die Eier in einem Topf mit Wasser ca. 10 Minuten hart kochen und danach direkt mit kaltem Wasser abschrecken.

  • Schritt 2/9

    Die Kartoffeln(n) putzen, je nach Belieben schälen und vierteln. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.

  • Schritt 3/9

    Den Saft der Zitrone(n) auspressen. Etwas Saft für das Dressing zurückhalten und den restlichen Zitronensaft mit dem Olivenöl auf den Kartoffel(n) verteilen. Die Kartoffel(n) mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritt 4/9

    Den Ofen auf 230 °C (Umluft) stellen und das Blech in den Ofen geben. Die Kartoffelspalten darin 20-25 Minuten goldbraun rösten. Tipp: Wer mag, kann am Ende noch für einige Minuten die Grillfunktion einstellen.

  • Schritt 5/9

    Währenddessen Radieschen waschen und in feine Scheiben schneiden oder hobeln.

  • Schritt 6/9

    Die Eier pellen und vierteln.

  • Schritt 7/9

    Den Dill waschen und grob hacken.

  • Schritt 8/9

    Für das Dressing Olivenöl, Zitronensaft, Ahornsirup und Senf glatt rühren. Die Hälfte des Dills untermengen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritt 9/9

    Die gerösteten Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und lauwarm mit dem Dressing vermengen. Die Radieschen untermengen und den restlichen frischen Dill darübergeben. Mit Crème fraîche toppen und die Eier dazugeben. Zuletzt ein Schluck frisches Olivenöl darüber geben und genießen.

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail