Zum Seiten Content springen

carpe diem Challenge - Vegane Erbsensuppe mit Tofu

carpe diem Challenge - Vegane Erbsensuppe mit Tofu
carpe diem / Melina Kutelas
Gesamt: 20minSchwierigkeit: Super EasyBeilagen

Dieses Rezept einer Erbsensuppe ist schnell gekocht und gelingt einfach immer. Die Einlage kannst du nach Wunsch variieren.

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Portionen
  • Zwiebel
    1 Stk Zwiebel, gelb
  • Margarine, vegan
    30 g Margarine, vegan
  • Erbsen, tiefgekühlt
    200 g Erbsen, TK
  • Weizenmehl, glatt
    20 g Weizenmehl, glatt
  • Gemüsefond
    1 l Gemüsefond
  • Schlagsahne, vegan
    250 ml Schlagsahne, vegan
  • Tofu, geräuchert
    200 g Tofu, geräuchert
  • Salz
    1 Prise Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
    1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
  • Kresse
    1 EL Kresse
  • Olivenöl
    1 EL Olivenöl

Utensilien

  • Stabmixer

Kochschritte

  • Schritt 1/5

    Zwiebel in feine Würfel schneiden und in der Butter anschwitzen. Die Erbsen ebenfalls kurz anschwitzen und mit Mehl stauben.

  • Schritt 2/5

    Mit Gemüsefond und Schlagobers aufgießen, mit Salz und Pfeffer würzen

  • Schritt 3/5

    Die Suppe 8–10 Minuten köcheln lassen, mit dem Stabmixer mixen und eventuell durch ein Sieb passieren.

  • Schritt 4/5

    Tofu in 1 cm breite Scheiben schneiden. Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen, die Scheiben darin rundum anbraten.

  • Schritt 5/5

    Suppe in den Tellern anrichten, mit den Tofustücken und frischer Kresse servieren.

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail