Zum Seiten Content springen

Pissaladière

Pissaladière
Gesamt: 1h 20minSchwierigkeit: Super EasyBrot & GebäckFranzösisch

südfranzösischer Zwiebelkuchen

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Portionen
  • Weizenmehl, glatt
    250 g Weizenmehl, glatt
  • Hefe, getrocknet
    1 TL Hefe, getrocknet
  • Salz
    6 g Salz
  • Wasser
    187 ml Wasser
  • Zwiebel
    5 Stk Zwiebeln
  • Schwarze Oliven
    100 g Schwarze Oliven
  • Sardellenfilets, in Öl
    20 Stk Sardellenfilets, in Öl
  • Thymian, frisch
    1 g Thymian, frisch
  • Olivenöl
    4 EL Olivenöl

Kochschritte

  • Schritt 1/4

    Den Pizzateig aus Mehl, Wasser, Hefe, Salz zubereiten und ca 5 min kneten bis er glatt ist. In eine leicht geölte Schüssel zum Ruhen geben

  • Schritt 2/4

    Ofen auf 220 Grad Ober/ Unterhitze vorheizen

  • Schritt 3/4

    Währenddessen das Zwiebelconfit herstellen. Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. In einer Pfanne mit etwa 3-4 EL Öl unter ständigem Rühren ca 15 Minuten hell rösten, so dass die Zwiebel dabei keine Farbe bekommen

  • Schritt 4/4

    Teig dünn auswalken und in die Pfanne legen. Das Zwiebelconfit darauf verteilen und mit Oliven und Sardellenfilets belegen. Thymian darüber rebeln und für ca. 10-20 Minuten backen bis der Teig schön hellbraun ist

    Tipp: Oliven in Öl verwenden

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail