Zum Seiten Content springen

Gnocchi mit Lachs und Brokkoli

Gnocchi mit Lachs und Brokkoli
Gesamt: 20minSchwierigkeit: Super EasyHauptspeisen

Schmeckt immer und geht schnell. Für die Kleinen wird der Brokkoli im Nudelwasser mitgekocht und für die Erwachsenen im Ofen zusammen mit dem Lachs geröstet. Das schmeckt einfach etwas knuspriger und verleiht dem Essen mehr Geschmack. Das Essen ist für den Familienalltag ein perfekter Begleiter. Mit minimaler Vorbereitung und wenig dreckigem Geschirr steht dieses Gericht in 20 Minuten auf dem Tisch. Wichtig: Gnocchi für die Kleinen unbedingt bei Bedarf vor dem Verzehr noch zerkleinern. Tipp: Dieses Gericht schmeckt alternativ auch mit Erbsen sehr lecker.

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Portionen
  • Gnocchi
    800 g Gnocchi
  • Brokkoli
    1 Stk Brokkoli
  • Lachsfilet
    400 g Lachsfilets
  • Zitrone
    ½Stk Zitronen
  • Zwiebel, rot
    ½Stk Zwiebeln, rot
  • Sahne
    250 ml Schlagsahne
  • Olivenöl
    6 EL Olivenöl
  • Öl zum Anbraten
    2 EL Öl zum Anbraten
  • Salz
    1 Prise Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
    1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
  • Wasser
    3 EL Wasser

Kochschritte

  • Schritt 1/11

    Den Ofen auf 200 °C (Umluft) vorheizen.

  • Schritt 2/11

    Den Brokkoli mit Wasser abspülen, den Strunk entfernen und längs in Röschen teilen. Eine Handvoll Röschen beiseitenehmen und mit einem Messer sehr fein hacken. Die restlichen Brokkoliröschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

  • Schritt 3/11

    Die Lachsfilet(s) neben dem Brokkoli auf das Blech legen.

  • Schritt 4/11

    Den Saft der Zitrone(n) auspressen und mit einer Reibe etwas Zitronenabrieb vorbereiten.

  • Schritt 5/11

    Das Olivenöl gleichmäßig auf dem Lachs und dem Brokkoli verteilen. Das Wasser über den Brokkoli träufeln. Den Zitronensaft über den Lachs gießen und alles mit Zitronenabrieb verfeinern. Das Blech in den Ofen geben und 10-15 Minuten garen.

  • Schritt 6/11

    Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Tipp: Wenn ich für kleine Babys Nudelwasser koche, dann salze ich das Wasser nicht, sondern die Pasta erst nach dem Kochen.

  • Schritt 7/11

    Während der Lachs und das Gemüse im Ofen gart, die Zwiebel(n) schälen und fein würfeln. Tipp: Die Zwiebelmenge ist für die Kinder sehr gering kalkuliert. Die Menge kann je nach Verträglichkeit dementsprechend angepasst werden.

  • Schritt 8/11

    Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und die Zwiebeln darin 1 Minute glasig andünsten. Die Sahne zugießen und kurz erhitzen. Die Hitze reduzieren und die Sauce warmhalten. Mit einer Prise Salz und je nach Belieben mit Zitronenabrieb abschmecken.

  • Schritt 9/11

    Kurz bevor der Fisch gar ist, die Gnocchi nach Packungsanlage weich garen. Den fein gehackten Brokkoli in ein kleines Handsieb geben und mit in das Nudelwasser hängen. Den Brokkoli 2-3 Minuten zusammen mit den Gnocchi weichkochen. Den Brokkoli abtropfen lassen und die Gnocchi abgießen.

  • Schritt 10/11

    Für die Großen:

    Die Gnocchi kurz in der Sahnesauce schwenken und auf Teller verteilen. Die Lachsfilets darauf anrichten. Dann die Brokkoliröschen aus dem Ofen daraufgeben und großzügig nachsalzen und pfeffern.

  • Schritt 11/11

    Für die Kleinen: Gnocchi auf Teller geben und je nach Bedarf mundgerecht zerkleinern. Den Lachs mit zwei Gabeln in sehr feine Stücke zerkleinern und auf Gräten überprüfen. Den zerkleinerten Brokkoli zugeben und darauf achten, dass dieser sehr weich gekocht ist. 1-2 EL Sahnesauce untermengen.

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail