Zum Seiten Content springen

Erdbeer-Rhabarber-Creme (vegan)

Erdbeer-Rhabarber-Creme (vegan)
Gesamt: 15minSchwierigkeit: Super EasyDessertsEuropäisch

Ein schnelles, einfaches Dessert für den Sommer!

Statt Seidentofu kannst du auch pflanzlichen Joghurt deiner Wahl verwenden. Mit Seidentofu wird das Dessert allerdings etwas cremiger.

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Portionen
  • Erdbeeren
    250 g Erdbeeren, TK
  • Rhabarber
    150 g Rhabarber
  • Seidentofu
    200 g Seidentofu
  • Datteln, getrocknet
    3 Stk Datteln, getrocknet
  • Schokolade, vegan
    10 g Schokolade, vegan
  • Wasser
    50 ml Wasser

Utensilien

  • Stabmixer

Kochschritte

  • Schritt 1/3

    Rhabarber waschen, trockene Enden abschneiden und in kleine Stücke schneiden. In einem Topf mit dem Wasser ca. 10 Minuten weich kochen.

  • Schritt 2/3

    Gekochten Rhabarber, angetaute Erdbeeren, Seidentofu und Datteln mit einem Pürierstab oder im Mixer zu einer glatten Creme pürieren. Bei Bedarf etwas Wasser zugeben.

  • Schritt 3/3

    Creme in Schüsseln füllen und mit geraspelter Schokolade bestreut servieren.

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail