Zum Seiten Content springen

Spargel - Zucchini Quiche

Spargel - Zucchini Quiche
Gesamt: 1hAktiv: 30minSchwierigkeit: Super EasyHauptspeisenFranzösisch

Quiche ist ein schnelles und einfache zubereitetes Gericht bei dem je nach Belieben und Saison Gemüse ausgetauscht oder ergänzt werden kann. Der französische Klassiker eignet sich auch wunderbar als meal-prep Gericht.

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Portionen
  • Quicheteig, Tarteteig
    1 Stk Quicheteig, Tarteteig
  • Spargel, grün
    150 g Spargel, grün
  • Zucchini
    100 g Zucchini
  • Knoblauchzehe
    1 Stk Knoblauchzehe
  • Zwiebel, rot
    50 g Zwiebeln, rot
  • Weißwein zum Ablöschen
    50 ml Weißwein zum Ablöschen
  • Bergkäse, gerieben
    20 g Bergkäse, gerieben
  • Thymian, frisch
    2 g Thymian, frisch
  • Rapsöl
    1 EL Rapsöl
  • Masse

  • Crème fraîche
    80 g Crème fraîche
  • Sauerrahm
    160 g Sauerrahm
  • Ei
    2 Stk Eier
  • Ziegenfrischkäse
    80 g Ziegenfrischkäse
  • Salz
    1 EL Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
    1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen

Utensilien

  • Tarte-/Quicheform

Kochschritte

  • Schritt 1/9

    Backrohr auf 180 Grad Umluft vorheizen.

  • Schritt 2/9

    Zucchini vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Eine Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen, danach Zucchini und Knoblauch in Öl anbraten.

  • Schritt 3/9

    Während der Zucchini in der Pfanne brät, die Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden. Spargelspitzen abschneiden, halbieren und beiseite legen. Die holzigen Enden entfernen. Den Rest des Spargels nun ebenfalls der Längs nach halbieren und in feine Stücke schneiden.

  • Schritt 4/9

    Wenn Zucchini und Knoblauch gut angeröstet sind, mit Salz und Pfeffer würzen. Durchschwenken und mit Weißwein ablöschen. Danach die Pfanne von der Hitze nehmen und beiseite stellen.

  • Schritt 5/9

    Für die Masse: Eier, Rahm, Creme fraiche, Ziegenfrischkäse, Thymian, Salz und Pfeffer in einer Schüssel gut miteinander vermengen, bis sich eine glatte Masse ergibt. Abschmecken und falls nötig noch etwas Salz oder Pfeffer beigeben.

  • Schritt 6/9

    Nun den zuvor angebratenen Zucchini und Knoblauch, sowie den noch rohen Zwiebel und Spargel der Masse beigeben. Die Spargelspitzen aber noch für später aufheben.

  • Schritt 7/9

    Die Quicheform mit dem Teig auslegen. überstehende Teigenden an der Oberkante des Randes abtrennen.

  • Schritt 8/9

    Nun die gesamte Masse in die Form gießen. Falls nötig, das Gemüse mit einer Gabel etwas gleichmäßiger verteilen. Mit Käse bestreuen und die Spargelspitzen auf der Oberfläche der Masse gleichmäßig verteilen.

  • Schritt 9/9

    Im Ofen ca. 30 Minuten backen. Danach die Quiche mit etwas frischen Thymianblättern garnieren, vierteln und auf einem flachen Teller servieren.

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail