Zum Seiten Content springen

Zimt Schokoladen Tarte

Zimt Schokoladen Tarte
Sophia   Stolzes

Cake Stylist

5 von 5 SternenGesamt: 3h 30minAktiv: 30minSchwierigkeit: EasyKuchen & KekseFranzösisch

Eine Schokoladentarte ist perfekt für festliche Anlässe. Hier findest du eine weihnachtliche Version mit Zimt und kandierten Mandeln, die ich als Teil des A1 Weihnachtszauber-Menüs entwickelt habe. Die Tarte darf nach Belieben festlich dekoriert werden.

Aus dem Bundle

A1 Smile Weihnachtszauber Menü von Sören Herzig und Stolzes

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Stück
  • Weizenmehl, glatt
    300 g Weizenmehl, glatt
  • Butter
    200 g Butter
  • Zucker
    100 g Zucker
  • Ei
    1 Stk Ei
  • Zimt, gemahlen
    1 Prise Zimt, gemahlen
  • Schokoladen Ganache

  • Sahne
    600 ml Schlagsahne
  • Schokolade, Zartbitter
    200 g Schokolade, Zartbitter
  • Zucker
    50 g Zucker
  • Fleur de Sel
    1 Prise Fleur de Sel
  • Orange
    1 Stk Orange
  • Kandierte Mandeln

  • Zucker
    100 g Zucker
  • Mandeln, ganz
    100 g Mandeln, ganz

Utensilien

  • Tarte-/Quicheform
  • Küchenmaschine

Schritte

  • 01 / 05

    Die Zutaten für den Teig in eine Küchenmaschine geben und zu einer glatten Masse verrühren. Den Teig auf der Arbeitsfläche noch einmal schön verkneten und dann auf einer angestaubten Arbeitsfläche ausrollen.

  • 02 / 05

    Die ausgerollte Masse auf die Tarteform legen und schön an den Rand drücken, mit Blindbackkugeln beschweren und für 20 Minuten in den Tiefkühler (-20°C) legen. Das Rohr auf 180°C Heißluft vorheizen.

  • 03 / 05

    Für die kandierten Mandeln, Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen, Mandeln hinzufügen, kurz überziehen lassen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech auskühlen lassen.

  • 04 / 05

    Für die Ganache, die Sahne in einem Topf erhitzen und bevor sie zum kochen kommt die Schokolade, den Zucker und die Orangenschale hinzufügen. Den Topf sofort vom Herd nehmen und solange rühren bis sich die Schokolade aufgelöst hat.

  • 05 / 05

    Die Tartform für 12 Minuten backen und dann auskühlen lassen. Die kandierten Mandeln zerschlagen und eine Schicht auf dem Teig verteilen. Den Rest naschen ;) Danach die warme Ganache darüber giessen, und für 2 Stunden auskühlen lassen. Beliebig dekorieren :)