Zum Seiten Content springen

Kürbislasagne Low-Carb

Kürbislasagne Low-Carb
Gesamt: 1h 5minAktiv: 30minSchwierigkeit: Super EasyHauptspeisen

Passend zum Herbstanfang habe ich heute ein Kürbisrezept für euch. Wenn ihr mir auf Instagram folgt werdet ihr merken, dass ich Kürbis absolut liebe. Herbst ist meine Lieblingsjahreszeit und dieses Rezept mache ich besonders gerne! Es ist Low-Carb, Glutenfrei und mit so voller Geschmack

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Portionen
  • 1 Stk Butternusskürbis
  • Zwiebel
    1 Stk Zwiebel, gelb
  • Karotte
    1 Stk Karotte
  • Staudensellerie
    1 Stk Staudensellerie
  • Hackfleisch, Rind
    500 g Hackfleisch, Rind
  • Rotwein zum Ablöschen
    200 ml Rotwein zum Ablöschen
  • Lorbeerblatt, getrocknet
    2 Stk Lorbeerblätter, getrocknet
  • Knoblauchzehe
    3 Stk Knoblauchzehen
  • Zimt, gemahlen
    1 Prise Zimt, gemahlen
  • Chili Flocken
    1 Prise Chiliflocken
  • Salz
    1 Prise Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
    1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
  • Tomatenmark
    2 EL Tomatenmark
  • Tomaten, ganz, Dose
    2 Stk Tomaten, ganz, Dose
  • Olivenöl
    4 EL Olivenöl
  • Crème fraîche
    125 g Crème fraîche

Kochschritte

  • Schritt 1/5

    Zu aller erst die Sauce machen: Dafür das Fleisch mit ein bisschen Öl in einem Topf anbraten. Dann kommen die Zwiebeln, Karotten, Selleriestangen und der Knoblauch dazu und kurz andünsten lassen. Als nächstes kommt das Tomatenmark in den Topf. – Tomatenmark immer gut auskochen lassen!

  • Schritt 2/5

    Jetzt das ganze mit dem Rotwein ablöschen und die Röstaromen unten am Topf abkratzen (mit einem Holzlöffel!!)

    Ein paar Minuten köcheln lassen und zum Schluss die Tomaten, Zimt, Chili, Lorbeerblätter, Salz und Pfeffer hinzufügen und die Sauce für 1-2 Stunden kochen lassen.

  • Schritt 3/5

    Jetzt den Ofen auf 200°C vorheizen.

    Den Kürbis schälen und den Hals in dünne Scheiben schneiden und für 5-10 Minuten in den Ofen schieben. (Den Bauch habe ich in Wedges geschnitten und auch im Ofen gebacken – perfekt als Topping für Salate usw. für die nächsten Tage)

  • Schritt 4/5

    Jetzt kann das Schichten beginnen. Eine ofenfeste Form ein wenig ausfetten und mit einer Schicht Sauce beginnen. Dann die Kürbisblätter darüber legen und wieder eine Schicht Sauce hinzufügen. Jetzt kommen Creme Fraiche Kleckse darauf und eine gute Schicht geriebener Parmesan. Das Ganze so lange wied

  • Schritt 5/5

    Die Lasagne bei 200°C ca. 35 Minuten in den Ofen schieben.

    Fertig!!

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail