Zum Seiten Content springen

Kartoffel-Pastinaken-Gratin mit Gurkensalat

1 Review
Kartoffel-Pastinaken-Gratin mit Gurkensalat
Gesamt: 1hAktiv: 20minSchwierigkeit: Super EasyBeilagen

Kartoffeln und Pastinaken sind ein wundervolles Duo. Durch die Pastinaken bekommt der Gratin einen wundervollen s├╝├člichen Geschmack und zudem landet auch noch eine extra Portion Vitamine in dem Essen. Mit K├Ąse und Sahne ein perfektes Essen f├╝r die kalten Tage. Falls der Hunger gro├č ist direkt etwas mehr machen! Fest steht: die Form ist schneller leer als gedacht.

Unsere Lieferpartner

BILLA

BILLA

Liefergebiet:

├ľsterreichweit

Gurkerl

Gurkerl

Liefergebiet:

Wien und Umgebung

INTERSPAR

INTERSPAR

Liefergebiet:

Wien, Salzburg und Umgebung, Teile von N├ľ und Burgenland

Zutaten

Portionen
4
  • Kartoffel, festkochend
    800 g Kartoffeln, festkochend
  • Pastinake
    300 g Pastinaken
  • Schlagsahne
    250 g Schlagsahne
  • Bergk├Ąse, gerieben
    120 g Bergk├Ąse, gerieben
  • Knoblauchzehe
    1 Stk Knoblauchzehe
  • Salz
    1 Prise Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
    1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
  • Gurkensalat

  • Gurke
    2 Stk Gurken
  • Dill, frisch
    30 g Dill, frisch
  • Balsamico, hell
    3 EL Balsamico, hell
  • Oliven├Âl
    4 EL Oliven├Âl
  • Senf
    1 TL Senf
  • Salz
    1 Prise Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
    1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen

Kochschritte

  • Schritt 1/10

    Den Ofen auf 200 ┬░C (Umluft) vorheizen.

  • Schritt 2/10

    Kartoffel(n) und Pastinake(n) putzen, sch├Ąlen und in 2-3 mm dicke Scheiben hobeln oder schneiden.

  • Schritt 3/10

    Schlagsahne und Bergk├Ąse in einer Sch├╝ssel vermengen und die Masse gro├čz├╝gig mit Salz und Pfeffer w├╝rzen. Tipp: Wer mag, kann noch eine Prise Muskat in die Masse reiben.

  • Schritt 4/10

    Knoblauchzehe(n) halbieren und eine ofenfeste Auflaufform damit einreiben.

  • Schritt 5/10

    Die Kartoffel- und Pastinakenscheiben in die Auflaufform schichten. Dann die Sahne-K├Ąse-Mischung gleichm├Ą├čig auf dem Gem├╝se verteilen. Mit Pfeffer w├╝rzen.

  • Schritt 6/10

    Den Gratin im Ofen ca. 40 Minuten goldbraun backen.

  • Schritt 7/10

    F├╝r den Gurkensalat die Gurke(n) waschen, je nach Belieben sch├Ąlen und in sehr feine Scheiben hobeln.

  • Schritt 8/10

    Den Dill absp├╝len und die Bl├Ąttchen fein hacken.

  • Schritt 9/10

    F├╝r das Dressing, Essig und ├ľl mit dem Senf glatt r├╝hren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing ├╝ber die Gurken geben und unterr├╝hren. Kurz vor dem Servieren den Dill dazugeben. Tipp: Wer mag, kann das Dressing noch mit etwas Zucker oder Ahornsirup abschmecken.

  • Schritt 10/10

    Den Kartoffelgratin hei├č servieren und dazu den Gurkensalat reichen.

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten f├╝r alle Vorlieben und Ern├Ąhrungsweisen w├Ąhlen

Zutaten online bestellen

Partner-Superm├Ąrkte liefern die Zutaten f├╝r die gew├Ąhlten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genie├čen

Rezepte mit einfachen Schritt-f├╝r-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail