Zum Seiten Content springen

Panzanella mit gegrillten Tomaten und Paprikaschoten

Panzanella mit gegrillten Tomaten und Paprikaschoten
Gesamt: 30minSchwierigkeit: EasySalateItalienisch

Das ist für mich Sommer pur! Ein frischer Brotsalat, mit heurigen Erdäpfeln, frischen sonnengereiften Tomaten, fruchtiger Paprikaschote und ganz viele Kräuter. Das allerbeste an diesem Salat ist, dass man nur eine Pfanne braucht um die Panzanella zuzubereiten. Die Kartoffel sind optional, sie geben dem toskanischen Klassiker nochmal eine andere Textur.

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Portionen
  • Roggenbrot, Vollkorn
    6 Scheiben Roggenbrot
  • Olivenöl
    3 EL Olivenöl
  • Knoblauchzehe
    2 Stk Knoblauchzehen
  • Paprika, rot
    1 Stk Paprika, rot
  • Cherrytomaten
    250 g Cherrytomaten
  • Kartoffel, festkochend
    3 Stk Kartoffeln, festkochend
  • Kapern
    2 EL Kapern
  • Parmesan
    100 g Parmesan
  • Basilikum, frisch
    10 g Basilikum, frisch
  • Zitronenthymian, frisch
    10 g Zitronenthymian, frisch
  • Petersilie, frisch
    10 g Petersilie, frisch
  • Artischockenherzen, in Öl
    50 g Artischockenherzen, in Öl
  • Balsamico, hell
    2 EL Balsamico, hell

Kochschritte

  • Schritt 1/8

    Zuerst die Brotscheiben in kleine (ca. 3 cm) Würfel schneiden. Das Brot kann ruhig schon ein wenig altbacken sein. Knoblauchzehen in Scheiben schneiden und in einer Pfanne zusammen mit dem Olivenöl rösten.

    Tipp: Sollte das Brot zu hart sein, 2 - 3 EL Wasser dazugeben und anbraten.

  • Schritt 2/8

    Kartoffel kochen, schälen, würfelig schneiden und zum Brot in die Schüssel leeren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritt 3/8

    Den gesamten Pfanneninhalt in eine Schüssel leeren. In der heißen Pfannen nun die Paprikastücke anbraten, bis diese eine schöne röstfarbe haben. Mit Salz und Pfeffer würzen und ebenfalls zum Brot dazugeben.

  • Schritt 4/8

    Die Tomaten halbieren, salzen und mit der Hälfte vom Thymian in Olivenöl in der Pfanne schwenken. Am besten nicht umrühren, so bleiben die Tomaten schön in Form.

  • Schritt 5/8

    Die Artischockenherzen in kleine Stücke schneiden und ebenfalls zum Brotsalat geben.

  • Schritt 6/8

    Das letzte mal brauchen wird die Pfanne zum kurzen "frittieren" der Kräuter.

    Dazu 2 EL Öl, Knoblauchzehen, Petersilie und den restlichen Thymian für ca. 2 Minuten in der Pfanne erhitzen. Pfanne beiseite stellen.

  • Schritt 7/8

    Nun alle restlichen Zutaten in die Schüssel geben. Die Kapern - gerne mit dem Kapernwasser - über den Brotsalat streuen, den Parmesan groß darüber bröseln und die Kräuter hinzufügen.

    Abschließend nochmal mit etwas Olivenöl, einem Schuss Essig, Salz & Pfeffer marinieren.

  • Schritt 8/8

    Gut unterhaben und mit Basilikum garnieren.

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail