Zum Seiten Content springen

Kohlrabi-Salat mit grünem Apfel und Senfdressing

Kohlrabi-Salat mit grünem Apfel und Senfdressing
Gesamt: 40minSchwierigkeit: EasySalateMediterran

Der Kohlrabi ist ein kalorienarmes Gemüse und besonders reich an Ballaststoffen. Sehr gut harmoniert Kohlrabi mit dem grünen, leicht säuerlichen Apfel. Als Topping werden geröstete Sonnenblumenkerne und eingelegte rote Zwiebel – für den nötigen Crunch - verwendet.

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Portionen
  • Kohlrabi
    1 Stk Kohlrabi
  • Apfel
    1 Stk Apfel
  • Zwiebel, rot
    1 Stk Zwiebel, rot
  • Dijon Senf
    2 TL Dijon Senf
  • Zitrone, unbehandelt
    1 Stk Zitrone, unbehandelt
  • Koriandersamen, ganz
    ¼TL Koriandersamen, ganz
  • Apfelessig
    5 EL Apfelessig
  • Reisessig
    4 EL Reisessig
  • Sonnenblumenkerne
    3 EL Sonnenblumenkerne
  • Fenchelsamen
    ½TL Fenchelsamen
  • Olivenöl
    6 EL Olivenöl
  • Sonnenblumenöl
    3 EL Sonnenblumenöl
  • Sauerrahm
    1 EL Sauerrahm
  • Salz
    1 Prise Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
    1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen

Utensilien

  • Stabmixer

Kochschritte

  • Schritt 1/5

    Zuerst die Zwiebel in dünne Spalten schneiden. In einem Topf den Essig mit den Korianderkörner, und Fenchelsamen erhitzen und über den Zwiebel gießen. Für mindestens 10 Minuten ziehen lassen.

  • Schritt 2/5

    Kohlrabi schälen und in ca. 0,3 cm dünne Streifen schneiden, mit etwas Salz bestreuen, so tritt das Wasser aus und der Kohlrabi wird weich. Den grünen Apfel ebenfalls in die gleich großen Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln und alles gut vermengen.

  • Schritt 3/5

    Sonnenblumenkerne in einer Pfanne rösten.

  • Schritt 4/5

    Für das Senfdressing alle Zutaten bis auf das Öl in einen hohen Messebecher geben.

    Das Öl langsam hinein leeren und mit einem Stabmixer zu einem cremigen Dressing mixen.

  • Schritt 5/5

    Nun das Senfdressing über die Kohlrabi-Apfel-Streifen leeren, gut vermengen, mit dem eingelegten Zwiebel garnieren und die gerösteten Sonnenblumenkerne darüber streuen.

    Nach Geschmack können auf die Korianderkörner und Fenchelsamen über den Salat verteilt werden.

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail