Zum Seiten Content springen

Knusprige Bratkartoffeln mit Zitrone und Rosmarin

Knusprige Bratkartoffeln mit Zitrone und Rosmarin
Gesamt: 1h 5minAktiv: 5minSchwierigkeit: EasyBeilagenEuropäisch

Eine ideale Beilage zu Steaks, Fisch oder Eintopf - knusprige Bratkartoffeln passen einfach zu unendlich vielen Gerichten. Ich esse sie auch manchmal nur so als Hauptspeise mit einem Dip.

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Portionen
  • Kartoffel, festkochend
    1 kg Kartoffeln, festkochend
  • Knoblauchzehe
    2 Stk Knoblauchzehen
  • Zitrone, unbehandelt
    1 Stk Zitrone, unbehandelt
  • Rosmarin, frisch
    3 g Rosmarin, frisch
  • Olivenöl
    6 EL Olivenöl
  • Fleur de Sel
    1 TL Fleur de Sel

Kochschritte

  • Schritt 1/4

    Kartoffeln sehr gut waschen, da die Schale mitgegessen wird. In einem Topf kaltes Wasser aufstellen und Kartoffeln ca 20 Minuten kochen bzw. so lange kochen bis sie fast fertig gekocht sind. Abseihen.

  • Schritt 2/4

    Backrohr auf 220°C Umluft vorheizen. Kartoffeln halbieren, große Kartoffeln vierteln und alle in eine Schüssel geben. Knoblauchzehe(n) mit der Schale andrücken und mit ein paar Rosmarinzweigen ebenfalls in die Schüssel geben. Zitronenzeste über alles reiben.

  • Schritt 3/4

    Reichlich Olivenöl und etwas Salz hinzufügen und mit den Händen gut durchmengen bevor alles auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilt wird.

  • Schritt 4/4

    Kartoffeln im Rohr für 30 Minuten fertig braten bzw. so lange bis sie schön knusprig braun sind. Immer wieder wenden. Vor dem Servieren noch mit Salz und mehr Zitronenzeste abschmecken.

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail