Zum Seiten Content springen

Faschierter Braten mit Erdäpfelpüree

Faschierter Braten mit Erdäpfelpüree
Gunda Dittrich
Gesamt: 1h 20minAktiv: 20minSchwierigkeit: EasyHauptspeisenHausmannskost

Ein klassisches österreichisches Familienessen, das gut vorbereitet werden kann und Groß und Klein schmeckt. Das Ofengemüse entwickelt mehr Röstaromen als die gedünstete Variante und passt sehr gut zum saftigen Braten und zum Püree.

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Portionen
  • Hackfleisch, gemischt
    1 kg Hackfleisch, gemischt
  • Speckwürfel
    100 g Speckwürfel
  • Ei
    1 Stk Ei
  • Milch
    200 ml Milch
  • Knödelbrot
    100 g Knödelbrot
  • Zwiebel
    1 Stk Zwiebel, gelb
  • Knoblauchzehe
    2 Stk Knoblauchzehen
  • Kapern
    2 EL Kapern
  • Petersilie, frisch
    20 g Petersilie, frisch
  • Majoran, getrocknet
    1 EL Majoran, getrocknet
  • Öl zum Anbraten
    2 EL Öl zum Anbraten
  • Salz
    1 Prise Salz
  • Ofengemüse

  • Karotte
    3 Stk Karotten
  • Pastinake
    1 Stk Pastinake
  • Zwiebel
    1 Stk Zwiebel, gelb
  • Gemüsebrühe
    300 ml Gemüsebrühe
  • Erdäpfelpüree

  • Kartoffel, mehlig
    500 g Kartoffeln, mehlig
  • Milch
    100 ml Milch
  • Butter
    3 EL Butter
  • Muskatnuss, gemahlen
    1 Prise Muskatnuss, gemahlen
  • Salz
    1 TL Salz

Kochschritte

  • Schritt 1/6

    Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Semmelwürfel in einer Schüssel mit der Milch vermengen und kurz durchziehen lassen.

  • Schritt 2/6

    Zwiebel(n) und Knoblauch schälen, hacken und mit dem Speck in Öl anschwitzen.

  • Schritt 3/6

    Semmelwürfel gut ausdrücken. Alle Zutaten für den faschierten Braten und inkl. der ausgedrückten Semmelwürfel gut vermengen und zu einem Braten formen.

  • Schritt 4/6

    Das Ofengemüse schälen und längs in Stücke schneiden und in eine Ofenform legen. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und den Braten darauf setzen. Für ca. 60 Minuten im Backofen garen.

  • Schritt 5/6

    Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und weich kochen. Mit einem Kartoffelstampfer stampfen, Milch und Butter einrühren und mit einer Prise Muskatnuss und Salz abschmecken.

  • Schritt 6/6

    Braten aufschneiden und in der Ofenform gemeinsam mit dem Kartoffelpüree servieren.

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail