Zum Seiten Content springen

Tomaten Tarte

2 Reviews
Tomaten Tarte
Gesamt: 1hAktiv: 20minSchwierigkeit: EasyKuchen & KekseMediterran

Für diese schnelle und superleckere Tomaten Tarte, kannst du unterschiedlich gefärbte, kleine oder große Tomaten verwenden. Ideal auch, um Reste aufzubrauchen ♡

Unsere Lieferpartner

BILLA

BILLA

Liefergebiet:

Österreichweit

Gurkerl

Gurkerl

Liefergebiet:

Wien und Umgebung

INTERSPAR

INTERSPAR

Liefergebiet:

Wien, Salzburg und Umgebung, Teile von NÖ und Burgenland

Zutaten

Portionen
1
  • Blätterteig
    1 Stk Blätterteig
  • Tomate
    400 g Tomaten
  • Ricotta
    200 g Ricotta
  • Feta
    80 g Feta
  • Ei
    2 Stk Eier
  • Basilikum, frisch
    15 g Basilikum, frisch
  • Knoblauchzehe
    1 Stk Knoblauchzehe
  • Pinienkerne
    2 EL Pinienkerne
  • Salz
    ½TL Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
    1 g Pfeffer, frisch gemahlen
  • Olivenöl
    1 EL Olivenöl
  • Butter
    1 TL Butter

Kochschritte

  • Schritt 1/5

    Das Backrohr auf 190 ℃ Ober- und Unterhitze vorheizen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und fein hacken. Knoblauch fein reiben. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten und zur Seite stellen.

  • Schritt 2/5

    Während der Ofen aufheizt, die Fülle vorbereiten: Dafür Ricotta, die Hälfte des Fetas, Basilikum, Eier, Knoblauch und Salz zu einer cremigen Masse mixen.

  • Schritt 3/5

    Eine kleine bis mittelgroße Tarteform - mit abnehmbaren Boden - dünn mit Butter einfetten. Danach den Blätterteig hineinlegen. Der Teig soll dabei am Rand der Form leicht überstehen.

  • Schritt 4/5

    Die Creme in die Tartform füllen und mit einem Löffel glatt streichen. Nun die Tomaten überlappend verteilen und mit dem restlichen Feta und einer Prise Salz bestreuen. Danach mit ein paar Spritzern Olivenöl beträufeln. Tarte für ca. 40 min, bzw. solange bis die Fülle fest ist, goldbraun backen.

  • Schritt 5/5

    Die fertige Tarte etwas abkühlen lassen. Danach aus der Form heben und mit frischem Basilikum, einer Prise Pfeffer und den gerösteten Pinienkernen garnieren. Wer möchte, kann auch noch etwas Olivenöl darüber träufeln. Die leckere Tomaten Tarte anschneiden und noch warm servieren. Bon Appetit ♡

*Affiliate Link: ein Link, der dich zu einem Produkt einer anderen Seite weiterleitet. Bei Kaufabschluss erhalten wir eine Empfehlungs-Provision.

Bewertungen

(2)

5 von 5 Sternen

Sag uns was du über dieses Rezept denkst!

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail