Zum Seiten Content springen

Vegane Schokokipferl

Vegane Schokokipferl
Gesamt: 1hAktiv: 20minSchwierigkeit: Super EasyKuchen & Kekse

Die schönste Zeit des Jahres steht vor der Tür und wir freuen uns riesig! Endlich wieder Punsch, Kerzenschein, Mariah Carey und natürlich...Weihnachts-Plätzchen! Bist du noch auf der Suche nach leckeren veganen Plätzchenrezepten? Dann haben wir das perfekte, schnelle und einfache Rezept für dich. Unsere veganen Schoko-Kipferl.

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Stück
  • Weizenmehl, T550
    200 g Weizenmehl, T550
  • Walnüsse, ganz
    50 g Walnüsse, ganz
  • Haferflocken, Feinblatt
    10 g Haferflocken, Feinblatt
  • Leinsamen, geschrotet
    1 EL Leinsamen, geschrotet
  • Vanillezucker
    5 EL Vanillezucker
  • Zimt, gemahlen
    ½TL Zimt, gemahlen
  • Butter, vegan
    100 g Butter, vegan
  • Sojadrink
    1 EL Sojadrink
  • Schokoglasur

  • Schokolade, vegan
    90 g Schokolade, vegan
  • Kokosöl
    1 TL Kokosöl

Utensilien

  • Standmixer

Kochschritte

  • Schritt 1/8

    Walnüsse, Haferflocken und Leinsamen in einen Mixer geben und so lange mixen bis keine größeren Stücke mehr vorhanden sind.

  • Schritt 2/8

    Mehl mit dem Zucker verrühren und dann auf eine saubere Arbeitsfläche geben. Eine Mulde in das Mehl drücken und die Walnussmischung zusammen mit der kalten Butter in die Mulde geben. Vorsichtig mit den Fingerspitzen die Butter und das Mehl zusammenbringen, bis eine Art streußelige Masse entsteht.

  • Schritt 3/8

    Jetzt die Pflanzenmilch über den Teig gießen und alles schnell mit den Händen zu einer Teigkugel formen. Den Teig luftdicht verpacken und für 30 Minuten oder länger in den Kühlschrank geben.

  • Schritt 4/8

    Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  • instruction-5
    instruction-5
    Schritt 5/8

    Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und halbieren. Die Teigstücke jeweils zu einem Strang (Ø2cm) ausrollen. Von dem Strang kleine Stücke abstechen.

  • instruction-6
    instruction-6
    Schritt 6/8

    Aus den Teigstücken kleine Kipferln formen.

    Kipferln auf ein Backbleck mit Backpapier geben. Für 12 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf dem Backblech auskühlen lassen.

  • instruction-7
    instruction-7
    Schritt 7/8

    Für die Schokoglasur die Schokolade zusammen mit dem Kokosöl in ein Schüssel geben und über einem Wasserbad schmelzen. Wenn die Kipferln ganz ausgekühlt sind vorsichtig mit den Spitzen in die geschmolzene Schokoglasur tauchen. Die getauchten Kipferln danach wieder auf das Backpapier legen.

  • instruction-8
    instruction-8
    Schritt 8/8

    Die Kipferln am besten in einer Keksdose aufbewahren oder sofort genießen. Lass es dir schmecken!

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail