Zum Seiten Content springen

Striezel

Striezel
Gesamt: 2h 50minAktiv: 20minSchwierigkeit: EasyFrühstück & Brunch

So ein luftiger Striezel zum Frühstück ist schon etwas ganz besonderes. Butter und Marmelade drauf, ein guter Kaffee oder Tee dazu, so beginnt der Tag einfach perfekt.

Aus diesem Rezept kann man nicht nur einen Striezel machen, man kann genauso Kipferl oder Knöpfe formen.

Das besondere an diesem Rezept ist der Topfen im Teig. Er hält ihn lange frisch. Naja, meistens ist er aber sowieso in 2 Tagen verputzt ;-)

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Portionen
  • Milch
    200 g Milch
  • Hefe, frisch
    25 g Hefe, frisch
  • Puderzucker
    90 g Puderzucker
  • Butter
    90 g Butter
  • Weizenmehl, glatt
    500 g Weizenmehl, glatt
  • Salz
    8 g Salz
  • Quark
    50 g Quark
  • Eigelb
    2 Stk Eigelbe
  • Zum Bestreichen

  • Ei
    1 Stk Ei
  • Milch
    1 EL Milch

Utensilien

  • Küchenmaschine

Kochschritte

  • Schritt 1/9

    Milch leicht erwärmen, so, dass sie lauwarm ist. Mit Hefe und Zucker verrühren.

  • Schritt 2/9

    Nun zimmerwarme Butter, Mehl, Dotter, Salz und Topfen dazugeben. Mit der Küchenmaschine einige min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Diesen dann zugedeckt 1 Stunde rasten lassen.

  • Schritt 3/9

    Danach den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und in die gewünschte Anzahl an Strängen teilen. Diese zu Kugeln schleifen und zugedeckt 10-15 min. ruhen lassen.

  • Schritt 4/9

    Die Kugeln nun zu ca. 3 cm dicken Strängen ausrollen und zu einem Striezel flechten. Es gibt dazu einige Videos auf YouTube.

  • Schritt 5/9

    Nun den Striezel zugedeckt wieder 45 min. rasten lassen.

  • Schritt 6/9

    Das Backrohr auf 170 Grad HL vorheizen.

  • Schritt 7/9

    Das Ei mit der Milch verquirlen und den Striezel damit einpinseln.

  • Schritt 8/9

    Im vorgeheizten Backrohr ca. 30-40 min. backen. Am besten ist es, wenn man hier auf die Farbe achtet. Denn jedes Backrohr heizt ein wenig anders.

  • Schritt 9/9

    Den fertig gebackenen Striezel auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und geniessen!

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail