Zum Seiten Content springen

Karfiolreis mit Erbsen

Karfiolreis mit Erbsen
Gesamt: 25minSchwierigkeit: EasyHauptspeisen

Reis mit Erbsen geht auch anders - mit Karfiol (Blumenkohl). Dieser wird klein gerieben, gut gewürzt und mit den Erbsen kurz gedünstet. Als Mahlzeit für sich ein Genuss, z.B. mit grünem Salat oder auch als Beilage.

Dieses Rezept hat etwas indischen Touch. Wer Lust hat, kann von den Gewürzen das Doppelte nehmen.

Mein Tipp: Herantasten und abschmecken. Das gilt auch für den Limettensaft. Ohne Limette ist das Gericht erdig, mit Limette bekommt es zusätzlich eine willkommene frische Note.

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Portionen
  • Erbsen, TK
    180 g Erbsen, TK
  • Blumenkohl
    1 Stk Blumenkohl
  • Frühlingszwiebel
    3 Stk Frühlingszwiebeln
  • Ingwer
    5 g Ingwer
  • Knoblauchzehe
    2 Stk Knoblauchzehen
  • Olivenöl
    2 EL Olivenöl
  • Kreuzkümmel, gemahlen
    ½TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • Koriander, gemahlen
    ½TL Koriander, gemahlen
  • Kurkuma, gemahlen
    0,3 TL Kurkuma, gemahlen
  • Salz
    1 Prise Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
    1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
  • Limettensaft
    2 EL Limettensaft
  • Koriander, frisch
    10 g Koriander, frisch
  • Basilikum, frisch
    10 g Basilikum, frisch

Kochschritte

  • Schritt 1/7

    Tiefgekühlte Erbsen in ein Sieb geben und kalt abspülen. Bis zur Verwendung zur Seite stellen.

  • Schritt 2/7

    Strunk und Blätter vom Karfiol (Blumenkohl) schneiden. Karfiol in Röschen teilen, abspülen und trockenschütteln, dann mit einer Vierkantreibe oder elektrisch klein reiben.

  • Schritt 3/7

    Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Ingwer waschen, schälen und klein hacken oder in Schritt 4 direkt über der Pfanne durch eine Knoblauchpresse drücken. Ebenso Knoblauch schälen und klein hacken oder zum Pressen bereitlegen.

  • Schritt 4/7

    Olivenöl in der Pfanne vorsichtig erhitzen und Frühlingszwiebeln dünsten. Nach 2 bis 3 Minuten Ingwer und Knoblauch dazugeben. Gut durchrühren. Nach weiteren 2 Minuten auch den Karfiol, Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma und Salz dazugeben. Gut durchrühren.

  • Schritt 5/7

    Nun auch die Erbsen dazugeben. Nochmals durchrühren. Deckel auf die Pfanne geben und einige Minuten dünsten lassen, damit Karfiol und Erbsen durch sind.

  • Schritt 6/7

    In der Zwischenzeit Limette auspressen. Kräuter waschen, trockenschütteln und klein schneiden.

  • Schritt 7/7

    Pfanne vom Herd nehmen und Karfiolreis mit Limettensaft, frisch gemahlenem Pfeffer und Salz abschmecken. Zuletzt Kräuter über den Karfiolreis streuen.

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail