Zum Seiten Content springen

Lauch Quiche

Lauch Quiche
Gesamt: 1h 30minSchwierigkeit: EasyHauptspeisen

Ein wunderbares Rezept für kalte Tage :)

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Stück
  • Butter
    125 g Butter
  • Weizenmehl, glatt
    250 g Weizenmehl, glatt
  • Crème fraîche
    1 EL Crème fraîche
  • Ei
    1 Stk Ei
  • Salz
    1 TL Salz
  • Für den Guss

  • Ei
    4 Stk Eier
  • Sauerrahm
    250 g Sauerrahm
  • Bergkäse, gerieben
    100 g Bergkäse, gerieben
  • Salz
    1 TL Salz
  • Pfeffer, schwarz, ganz
    1 Prise Pfeffer, schwarz, ganz
  • Sonstig

  • Lauch
    2 Stk Lauch
  • Speckwürfel
    150 g Speckwürfel

Utensilien

  • Stabmixer
  • Tarte-/Quicheform

Schritte

  • 01 / 04

    Für den Teig die kalte Butter reiben und mit den restlichen Zutaten rasch zu einem glatten Mürbeteig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und kalt stellen.

  • 02 / 04

    Speckwürfel in einer Pfanne braten, bis die Würfel leicht kross sind. Dann aus der Pfanne nehmen. Lauchstangen putzen, in Ringe schneiden und 1 Minute im Speckfett anbraten und zur Seite stellen.

  • 03 / 04

    Für den Guss alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab pürieren. Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Tarteform mit Butter einfetten.

  • 04 / 04

    Teig auf bemehlter Arbeitsfläche dünn auswalken und in Tarteform legen. Die Enden mit einem scharfen Messer abschneiden. Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen. Lauch und Speck darauf verteilen und Guss drübergießen. Quiche für 50 Minuten backen.