Zum Seiten Content springen

American Pie

American Pie
Gesamt: 1h 20minSchwierigkeit: EasyKuchen & KekseAmerikanisch

Ein gedeckter Apfelkuchen mit süss sauren Äpfeln, am besten noch lauwarm aus dem Ofen ist richtiges Seelenfutter für kalte Tage.

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Stück
  • Weizenmehl, glatt
    300 g Weizenmehl, glatt
  • Butter
    180 g Butter
  • Wasser
    90 ml Wasser
  • Salz
    1 Prise Salz
  • Zucker, braun
    3 EL Zucker, braun
  • für die Füllung

  • Apfel
    1 kg Apfel
  • Zimt, gemahlen
    ½TL Zimt, gemahlen
  • Zucker, braun
    2 EL Zucker, braun
  • Zitronensaft
    2 EL Zitronensaft
  • Rosinen
    2 EL Rosinen
  • Puderzucker
    2 EL Puderzucker

Utensilien

  • Tarte-/Quicheform
  • Backform (24 cm Ø)

Kochschritte

  • Schritt 1/5

    Alle Zutaten für den Teig rasch mit einander verkneten, zu einer Kugel formen und im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen.

  • Schritt 2/5

    Äpfel vierteln, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. In einer Schüssel mit den restlichen Zutaten mischen.

  • Schritt 3/5

    Teig in 2 gleich große Stücke teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu 2 Kreisen ausrollen. Den ersten Teig in eine Tartform legen und die Ränder gut andrücken und den Überstand abschneiden.

  • Schritt 4/5

    Die Apfelfüllung darauf verteilen. Den zweiten Teig oben auf legen und den Überstand ebenfalls abschneiden. Mit einem scharfen Messer mehrmals einschneiden.

  • Schritt 5/5

    im vorgeheizten Backofen bei 180°C Grad ca. 25 Minuten backen, bis er schön goldbraun ist.

    Mit Staubzucker betreuen.

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail