Zum Seiten Content springen

Chicken Paella mit Chorizo und Safran

2 Reviews
Chicken Paella mit Chorizo und Safran
Gesamt: 1hAktiv: 20minSchwierigkeit: MediumHauptspeisenSpanisch

Die spanische Reispfanne namens Paella hat ihren Ursprung in Valencia. Von dort eroberte sie im Handumdrehen die Herzen aller SpanierInnen und ist mittlerweile auch ├╝ber die Landesgrenzen bekannt und beliebt. Urspr├╝nglich wurden als Fleischkomponenten u.a. Huhn, Aal, Schnecken und Fr├Âsche verwendet. Die Basis besteht aus Reis, Safran (f├╝r das leuchtende Gelb) und Oliven├Âl ÔÇô alle anderen Zutaten variieren von Region zu Region. In diesem Rezept werden H├╝hnerfleisch und Chorizo, eine pikante spanische Paprikawurst, verwendet.

Unsere Lieferpartner

BILLA

BILLA

Liefergebiet:

├ľsterreichweit

Gurkerl

Gurkerl

Liefergebiet:

Wien und Umgebung

INTERSPAR

INTERSPAR

Liefergebiet:

Wien, Salzburg und Umgebung, Teile von N├ľ und Burgenland

Zutaten

Portionen
2
  • H├╝hnerbrust
    300 g H├╝hnerbr├╝ste
  • Cherrytomaten
    100 g Cherrytomaten
  • Paprika, rot
    1 Stk Paprika, rot
  • Zwiebel, gelb
    1 Stk Zwiebel, gelb
  • Knoblauchzehe
    1 Stk Knoblauchzehe
  • Safran
    0,1 g Safran
  • Wasser
    650 ml Wasser
  • Oliven├Âl
    4 EL Oliven├Âl
  • Rundkornreis
    200 g Rundkornreis
  • Wei├čwein zum Abl├Âschen
    50 ml Wei├čwein zum Abl├Âschen
  • Chorizo
    50 g Chorizo
  • Zitrone
    1 Stk Zitrone
  • Petersilie, frisch
    20 g Petersilie, frisch
  • Paprikapulver, edels├╝├č
    ┬ŻTL Paprikapulver, edels├╝├č
  • Kurkuma, gemahlen
    1 Prise Kurkuma, gemahlen
  • Salz
    1 Prise Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
    1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen

Kochschritte

  • Schritt 1/7

    Cherrytomaten absp├╝len und vierteln. Strunk und Kerne der gewaschenen Paprika entfernen und die Paprika in ca. 2 cm gro├če St├╝cke schneiden. Zwiebel(n) und Knoblauch sch├Ąlen und fein w├╝rfeln. Safranf├Ąden in lauwarmes Wasser geben und beiseite stellen.

  • Schritt 2/7

    H├╝hnerbrust unter flie├čend kaltem Wasser absp├╝len, trocken tupfen und gegebenenfalls zuputzen. Anschlie├čend in mundgerechte St├╝cke schneiden.

  • Schritt 3/7

    Eine gro├če Pfanne erhitzen. H├╝hnerbrustst├╝cke mit etwas Oliven├Âl etwa 5 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer w├╝rzen und aus der Pfanne nehmen.

  • Schritt 4/7

    Zwiebel, Paprika, und Reis in die Pfanne geben und and├╝nsten. Je nach Belieben noch etwas Oliven├Âl erg├Ąnzen. Cherrytomaten, Knoblauch, Paprikapulver und Kurkuma dazugeben und kurz mitd├╝nsten, dann mit dem Wei├čwein abl├Âschen und mit dem Safranwasser aufgie├čen.

  • Schritt 5/7

    Das Ganze f├╝r etwa 20 Minuten unter gelegentlichem R├╝hren k├Âcheln lassen bis die Fl├╝ssigkeit verkocht ist. W├Ąhrenddessen die Haut der Chorizo entfernen und die Wurst in Scheiben schneiden.

  • Schritt 6/7

    H├╝hnerbrust und Chorizo am Ende der Kochzeit mit in die Pfanne geben und f├╝r etwa 10 Minuten bei schwacher Hitze (nach M├Âglichkeit bei geschlossenem Deckel) ziehen lassen. W├Ąhrenddessen die gewaschene(n) Zitrone(n) halbieren, die eine H├Ąlfte vierteln, die andere auspressen. Petersilie grob hacken.

  • Schritt 7/7

    Den Zitronensaft in die fertige Paella r├╝hren, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Paella auf den Tellern anrichten, mit der Petersilie und den Zitronenspalten garnieren und hei├č servieren.

Bewertungen

(2)

5 von 5 Sternen

Sag uns was du ├╝ber dieses Rezept denkst!

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten f├╝r alle Vorlieben und Ern├Ąhrungsweisen w├Ąhlen

Zutaten online bestellen

Partner-Superm├Ąrkte liefern die Zutaten f├╝r die gew├Ąhlten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genie├čen

Rezepte mit einfachen Schritt-f├╝r-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail