Zum Seiten Content springen

Zwetschgen-Pfirsich-Galette mit Haselnussboden

Zwetschgen-Pfirsich-Galette mit Haselnussboden
Gesamt: 1h 20minAktiv: 35minSchwierigkeit: EasySüßspeisen

Wenn ihr Lust auf „Kuchen“ habt, sich Besuch abgekündigt hat und nur wenig Zeit bleibt - kann ich euch versichern, dieses Galette-Rezept funktioniert immer & schmeckt himmlisch. Die Zwetschgen können zum Beispiel gehen Äpfel, Birnen oder Beeren ausgetauscht werden und wer lieber Mandeln anstatt von Haselnüssen hat - passt das genau so gut. Viel Freude damit.

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Portionen
  • Weizenmehl, glatt
    120 g Weizenmehl, glatt
  • Haselnüsse, gemahlen
    30 g Haselnüsse, gemahlen
  • Salz
    1 Prise Salz
  • Rohrohrzucker
    3 EL Rohrohrzucker
  • Vanillezucker
    1 TL Vanillezucker
  • Butter
    50 g Butter
  • Joghurt, Natur
    4 EL Joghurt, Natur
  • Wasser
    2 EL Wasser
  • Zitrone, unbehandelt
    1 Stk Zitrone, unbehandelt
  • Obst

  • Pflaume
    5 Stk Pflaumen
  • Pfirsich
    3 Stk Pfirsiche
  • Rum
    1 EL Rum
  • Zimt, gemahlen
    ½TL Zimt, gemahlen
  • Rohrohrzucker
    2 EL Rohrohrzucker
  • Fülle / Fangipane

  • Haselnüsse, gemahlen
    4 EL Haselnüsse, gemahlen
  • Joghurt, Natur
    1,5 EL Joghurt, Natur
  • 2 EL Pfirsichmarmelade

Kochschritte

  • Schritt 1/7

    Den Ofen auf 180° C Heißluft vorheizen. 

  • Schritt 2/7

    Für den Teig Mehl mit geriebenen Haselnüssen, Vanille, Salz, Zitronenabrieb, Zucker und Butter in Stückchen zu einem krümeligen Teig verkneten. Das Joghurt und Wasser zugeben und so lange verkneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.

    Zugedeckt ca. 20-30 Minuten kühl stellen.

  • Schritt 3/7

    Das Obst halbieren, entkernen und mit Zucker, Rum vermengen.

  • Schritt 4/7

    Für die Fangipane, in einer Schüssel alle Zutaten gut miteinander vermengen. Nach Bedarf noch Jogurt oder Marmelade hinzufügen.

  • Schritt 5/7

    Den Teig auf einem bemehlten Backpapier rund ausrollen und auf ein Backblech ziehen. In der Mitte mit der Haselnuss-Fangipane bestreuen (4 cm Rand rundum frei lassen. Darauf das Obst platzieren und ganz leicht in den Teig drücken. Das Obst mit etwas Zucker bestreuen. Den Rand über das Obst klappen.

  • Schritt 6/7

    Die Galette bei 180°C Heißluft ca. 35-40 Minuten goldbraun backen. Auskühlen lassen.

  • Schritt 7/7

    Servier-Tipp:

    Eine Kugel Vanilleeis passt wunderbar dazu.

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail