Zum Seiten Content springen

Ribisel-Baiser-Kuchen

Ribisel-Baiser-Kuchen
Gesamt: 2h 10minAktiv: 1h 20minSchwierigkeit: MediumKuchen & KekseÖsterreichisch

Ribisel = Queen.

Beim Ribiselkuchen ist es wichtig, besonders viele Ribisel unter das Baiser zu heben. Nur so schmeckt es richtig gut.

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Portionen
  • Zucker
    150 g Zucker
  • Eigelb
    3 Stk Eigelbe
  • Wasser
    4 EL Wasser
  • Butter
    50 g Butter
  • Weizenmehl
    250 g Weizenmehl, universal
  • Backpulver
    1 TL Backpulver
  • Milch
    0,2 ml Milch
  • Baiser

  • Eiweiß
    5 Stk Eiweiß
  • Zucker
    300 g Zucker
  • Vanillezucker
    3 EL Vanillezucker
  • Johannisbeeren, rot
    600 g Johannisbeeren, rot

Kochschritte

  • Schritt 1/6

    Backrohr auf 180 Grad Umluft vorheizen.

  • Schritt 2/6

    Dotter, Zucker und Wasser schaumig rühren.

  • Schritt 3/6

    Butter zerlassen und gemeinsam mit Mehl und Milch nach und nach zur Ei-Zuckermischung einrühren.

  • Schritt 4/6

    Anschließend den Teig gleichmäßig auf ein Backblech streichen und für 10 - 15 Minuten hellgelb backen.

  • instruction-5
    instruction-5
    Schritt 5/6

    Für das Ribisel-Baiser das Eiklar mit Zucker steif schlagen. (ca. 10 Minuten)

    Anschließend die Ribisel unterheben.

  • Schritt 6/6

    Den Ribiselschaum auf dem vorgebackenen Teig verteilen und für 40-45 Minuten, bei 120 - 140 Grad fertig backen, bis das Baiser trocken ist.

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail