Zum Seiten Content springen

Beef Pfanne mit Minzjoghurt

Beef Pfanne mit Minzjoghurt
Gesamt: 45minAktiv: 35minSchwierigkeit: EasyHauptspeisenEuropäisch

Diese Beef Pfanne ist ein super schnelles Gericht das bei uns regelmäßig am Menüplan steht. Die Kombination aus orientalischen Gewürzen und der frische des Joghurts passt wie die Faust aufs Auge. Zusätzlich eignet sich dieses Gericht perfekt für meal-prep und schmeckt auch noch am nächsten Tag mega lecker.

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Portionen
  • Hackfleisch, Rind
    500 g Hackfleisch, Rind
  • Paprika, rot
    1 Stk Paprika, rot
  • Paprika, gelb
    1 Stk Paprika, gelb
  • Zwiebel, rot
    1 Stk Zwiebel, rot
  • Knoblauchzehe
    3 Stk Knoblauchzehen
  • Weiße Bohnen, vorgekocht
    240 g Weiße Bohnen, vorgekocht
  • Reis
    250 g Reis
  • Weißwein
    125 ml Weißwein
  • Paprikapulver, edelsüß
    5 TL Paprikapulver, edelsüß
  • Kreuzkümmel, gemahlen
    2 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • Kurkuma, gemahlen
    2 TL Kurkuma, gemahlen
  • Salz
    1 Prise Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
    1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
  • Koriander, frisch
    10 g Koriander, frisch
  • Rapsöl
    1 EL Rapsöl
  • Joghurt

  • Joghurt, Natur
    100 g Joghurt, Natur
  • Minze, frisch
    10 g Minze, frisch
  • Zitrone
    ½Stk Zitronen
  • Olivenöl
    1 EL Olivenöl

Kochschritte

  • Schritt 1/9

    Den Reis in einen Topf geben und nach Packungsvorgabe zubereiten.

  • Schritt 2/9

    Paprika, Zwiebel und Knoblauch fein würfelig schneiden.

  • Schritt 3/9

    Eine Pfanne mit Öl aufstellen und das zuvor geschnitten Gemüse anbraten. Das angebratenen Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und danach aus der Pfanne in eine Schüssel geben.

  • Schritt 4/9

    Die gleiche Pfanne wieder auf den Herd stellen und nun das Fleisch darin anbraten. Wiederum mit Salz und Pfeffer würzen und auch nachdem die Flüssigkeit des Fleisches verdunstet ist weiter anbraten.

  • Schritt 5/9

    Als nächstes das Gemüse inklusive der Bohnen wieder in die Pfanne geben. Alles mit Paprikapulver, Kreuzkümmel, und Kurkuma würzen und durchschwänken. Mit Weißwein ablöschen und die Flüssigkeit einreduzieren lassen.

  • Schritt 6/9

    Als nächstes den vorgekochten Reis und den Koriander in die Pfanne geben, alles gut durchmischen und noch ein paar Minuten ziehen lassen.

  • Schritt 7/9

    Währenddessen die Minze fein hacken und gemeinsam mit dem Joghurt, Zitronensaft, Olivenöl und etwas Salz in eine Schüssel geben und verrühren.

  • Schritt 8/9

    Vor dem anrichten noch einmal abschmecken und wenn nötig noch etwas von den zuvor verwendeten Gewürzen beigeben.

  • Schritt 9/9

    Das Gericht mittig auf einen Teller setzen und mit dem Minzjoghurt nappieren. Zuletzt mit kleinen Minzblättern garnieren.

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail