Zum Seiten Content springen

Vegane Ramen mit Hafermilch (scharf)

4 Reviews
Vegane Ramen mit Hafermilch (scharf)
Gesamt: 20minSchwierigkeit: EasyHauptspeisenJapanisch

Dieses vegane Ramengericht ist super einfach in der Herstellung und einfach köstlich. Die Zutaten dazu habe ich immer im Vorratsschrank. Bei den Toppings könnt ihr kreativ sein, aber ich würde diese Kombination sehr empfehlen.

Ich habe Somen Noodles verwendet, ihr könnt aber die Ramen-Nudeln eurer Wahl nehmen.

Ein Video zum Rezept gibt es hier: https://www.instagram.com/reel/CZMoZjjhNpg/?igshid=MDJmNzVkMjY=

Unsere Lieferpartner

BILLA

BILLA

Liefergebiet:

Österreichweit

Gurkerl

Gurkerl

Liefergebiet:

Wien und Umgebung

INTERSPAR

INTERSPAR

Liefergebiet:

Wien, Salzburg und Umgebung, Teile von NÖ und Burgenland

Zutaten

Portionen
2
  • Haferdrink
    200 ml Haferdrink
  • Wasser
    150 ml Wasser
  • Udon Nudeln
    250 g Udon Nudeln
  • Zitronengras, frisch
    1 Stk Zitronengras, frisch
  • Gochujang (Koreanische Chilipaste)
    1,5 EL Gochujang (Koreanische Chilipaste)
  • Tofu, natur
    150 g Tofu, natur
  • Champignons, braun
    200 g Champignons, braun
  • Koriander, frisch
    10 g Koriander, frisch
  • Sesam
    2 TL Sesam
  • Sesamöl, geröstet
    1 EL Sesamöl, geröstet
  • Salz
    2 TL Salz
  • Zucker
    1 TL Zucker

Kochschritte

  • instruction-1
    instruction-1
    Schritt 1/6

    Für die Brühe werden die Hafermilch, Wasser, Gochujang, Zitronengras, Salz und Zucker in einen Topf gegeben und erhitzt, bis sich die Paste aufgelöst hat (10-15 Minuten). Es sollt nicht blubbern, da die Sauce sonst zu intensiv werden kann.

  • instruction-2
    instruction-2
    Schritt 2/6

    Der Tofu wird mit der Hand zerbröselt und mit einem Küchentuch o.ä. trocken getupft. Jetzt brät man ihn mit Sesamöl an und gib etwas Gochujang und einen Spritzer Wasser für die Würze hinzu.

  • Schritt 3/6

    Die Pilze werden geschnitten, mit Öl scharf angebraten (in einer vorgeheizten Pfanne) und mit Salz gewürzt.

  • instruction-4
    instruction-4
    Schritt 4/6

    Die Nudeln werden nach Packungsanweisung gekocht und werden anschließend kalt abgewaschen, damit der Garprozess gestoppt wird und sie al dente bleiben .

  • Schritt 5/6

    Derweil bereiten wir unsere Toppings vor. Wir schneiden also die Gurke und den Koriander.

  • Schritt 6/6

    Zum Anrichten geben wir unsere gekochten Nudeln in eine Schüssel. Jetzt kommt die Brühe darauf. Danach können die Toppings darauf gelegt werden.

    Guten Appetit. :)

Bewertungen

(4)

5 von 5 Sternen

Sag uns was du über dieses Rezept denkst!

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail