Zum Seiten Content springen

Bärlauchbutter und braune Butter auf geröstem Ciabatta

Bärlauchbutter und braune Butter auf geröstem Ciabatta
Gesamt: 35minAktiv: 30minSchwierigkeit: Super EasyFrühstück & BrunchEuropäisch

Perfekt für einen Brunch oder eine gemütliche Jause passen diese beiden Buttervarianten, die unterschiedlicher im Geschmack kaum sein könnten. Die braune Butter hat intensive Karamellnoten, die Bärlauchbutter überzeugt mit ihrer intensiven Frische.

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Stück
  • Butter
    500 g Butter
  • Bärlauch
    100 g Bärlauch
  • Fleur de Sel
    2 EL Fleur de Sel
  • Eiswürfel
    250 g Eiswürfel
  • Ciabatta Brot
    1 Stk Ciabatta Brot
  • Olivenöl
    8 EL Olivenöl

Utensilien

  • Stabmixer
  • Standmixer

Kochschritte

  • Schritt 1/5

    Braune Butter: Die Hälfte der Buttermenge mit einer Prise Salz in einen Kochtopf geben, schmelzen lassen und auf hoher Temperatur so lange erhitzen, bis sich braune Kristalle am Topfboden bilden. Die Butter in eine Schüssel geben, darunter ein Gefäß mit kaltem Wasser + Eiswürfel und kalt rühren.

  • Schritt 2/5

    Ciabatta in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Jeweils etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzen und auf mittlerer Stufe beidseitig braun rösten. Anschließend beiseite stellen.

  • Schritt 3/5

    Bärlauchbutter: Die andere Hälfte der Butter muss Zimmertemperatur haben. Die Stielenden des Bärlauchs entfernen. In einen mittelgroßen Kochtopf nun mit ca. 3-4 cm Wasser bedecken, zum kochen bringen und den Bärlauch darin 4 Sekunden kochen.

  • Schritt 4/5

    Bärlauch, zimmerwarme Butter und eine Prise Salz mit einem Pürierstab oder Mixer zu einer kräftig grünen Bärlauchbutter vermengen.

  • Schritt 5/5

    Die beiden Buttersorten zum Schluss mit zwei Esslöffeln in Nocken formen, mit grobem Meersalz bestreuen und aufs knusprige Ciabatta streichen.

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail