Zum Seiten Content springen

Hummus mit Ofengemüse, Chilli & Koriander

Hummus mit Ofengemüse, Chilli & Koriander
Gesamt: 45minSchwierigkeit: EasyFrühstück & BrunchOrientalisch

Hummus kann und sollte bekanntlich zu jeder Tageszeit gegessen werden und ein "jammy egg" ist nie eine schlechte Idee. Kombiniert man den vielseitigen israelische Klassiker mit frischen Kräutern, scharfen Chillis und cremigem Feta hat man im Handumdrehen ein einfaches Brunch-Gericht.

Alternativ kann man das gesamte Rezept auch in ein Pitabrot packen und mit der Hand essen.

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Portionen
  • Kichererbsen, vorgekocht
    300 g Kichererbsen, vorgekocht
  • Tahin
    2 EL Tahin
  • Knoblauchzehe
    2 Stk Knoblauchzehen
  • Zitrone
    1 Stk Zitrone
  • Kartoffel, festkochend
    200 g Kartoffeln, festkochend
  • Paprika, rot
    1 Stk Paprika, rot
  • Zwiebel
    1 Stk Zwiebel, gelb
  • Frühlingszwiebel
    1 Stk Frühlingszwiebel
  • Koriander, frisch
    10 g Koriander, frisch
  • Chilischote
    1 Stk Chilischote
  • Feta
    50 g Feta
  • Olivenöl
    3 EL Olivenöl
  • Salz
    1 TL Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
    1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
  • Chili Flocken
    1 TL Chiliflocken
  • Ei
    1 Stk Ei

Kochschritte

  • Schritt 1/5

    Für den Hummus die Kichererbsen zusammen mit Knoblauch, Tahin, Zitronensaft und Olivenöl in einem Mixer pürrieren bis eine cremige Konsistenz erreicht ist. Bei Bedarf etwas kaltes Wasser hinzufügen. Mit Salz abschmecken.

  • Schritt 2/5

    Das Gemüse in etwa gleichgroße Stück schneiden, Olivenöl hinzugeben und mit Salz, Pfeffer, Chillipulver würzen. Bei 200 Grad für ca. 20 Minuten im Ofen garen.

  • Schritt 3/5

    Das Ei für 6 1/2 Minuten kochen und anschließend in Eiswasser abschrecken

  • Schritt 4/5

    Für eure Toppings schneidet ihr Frühlingszwiebeln und Chilli in feine Ringe, zupft etwas Koriander und brecht den Feta in grobe Stücke.

  • Schritt 5/5

    Zum anrichten zuerst den Hummus auf den Teller geben und mit einem Löffel eine kleine Grube machen, darin gebt ihr dann euer Gemüse, darauf das Ei und anschließend die Toppings. Zum Schluss ein paar Tropfen Olivenöl & Meersalz.

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail