Zum Seiten Content springen

Weiche Florentiner

Weiche Florentiner
Gesamt: 1hAktiv: 30minSchwierigkeit: EasyKuchen & KekseEuropäisch

Traditionell werden diese „Florentiner“ zu Weihnachten gegessen aber ich sehe keinen Grund, warum sie nicht das ganze Jahr über gegessen werden können. Sie sind normalerweise flache, knusprige Scheiben aber in dieser Version ähneln sie eher einem Fudge oder Konfekt. Man kann sie mit verschiedenen Nüssen und Gewürzen wie Haselnüssen, Pekannüssen, Kardamom und/oder Orangenschale zubereiten.

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Stück
  • Haselnüsse, ganz
    100 g Haselnüsse, ganz
  • Mandeln, gestiftelt
    100 g Mandeln, gestiftelt
  • Mandeln, gehobelt
    100 g Mandeln, gehobelt
  • Weizenmehl
    50 g Weizenmehl, universal
  • Zucker
    150 g Zucker
  • Sahne
    150 g Schlagsahne
  • Butter
    120 g Butter
  • Honig
    75 g Honig
  • Schokolade, Zartbitter
    140 g Schokolade, Zartbitter
  • Zimt, gemahlen
    ½TL Zimt, gemahlen
  • Orange
    ½Stk Orangen

Utensilien

  • Backform (26 cm Ø)

Kochschritte

  • Schritt 1/5

    Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eine Backform (ca. 30 cm x 20 cm) mit etwas Butter einfetten und mit Backpapier auslegen.

  • Schritt 2/5

    In einem Topf Zucker, Butter, Schlagsahne, Honig, Zimt und die Schale von einer halben Orange erwärmen bis es leicht köchelt.

  • Schritt 3/5

    Haselnüsse grob hacken. Mehl und Nüsse der Butter-Zucker Mischung hinzufügen und umrühren bis sie sich alles verbunden hat.

  • Schritt 4/5

    Die Masse in die vorbereitete Backform geben und 15 Minuten goldbraun backen. Danach ca. 15 Minuten abkühlen lassen. Langsam aus der Backform heben und in mundgerechte Stücke schneiden. Vollständig abkühlen lassen.

  • Schritt 5/5

    Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. Danach die Florentiner halb eintauchen und auf einem Backpapier oder einer Silikonmatte fest werden lassen.

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail