Zum Seiten Content springen

Gebackener Kokosreis mit Gemüse

Gebackener Kokosreis mit Gemüse
Gesamt: 1h 25minAktiv: 50minSchwierigkeit: EasyHauptspeisen

Gebackener Reis aus dem Ofen ist für den Alltag einfach ein Hit. Immer fluffig und locker kommt er aus dem Ofen und noch dazu ist der Reis maximal abwandelbar. Mit einer Ladung Gemüse und einem bunten Topping schreit das Gericht nach Wiederholung. Vor allem weil der Reis ohne viel Aufwand und Abwasch im Ofen quasi von alleine fertig gebacken wird. Wer mag, kann sich super bei den Gemüsesorten auszutoben. Ich nehme zum Beispiel gerne auch Pak Choi, Brokkoliröschen, Edamame und spiele mit unterschiedlichen Toppings wie Kokosraspeln, Erdnüsse, Sesam, Röstzwiebeln und Granatapfelkernen.

Aus dem Bundle

Eat & Repeat - 3 einfache Alltagsrezepte

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Portionen
  • Basmati Reis
    160 g Basmatireis
  • Knoblauchzehe
    1 Stk Knoblauchzehe
  • Ingwer
    15 g Ingwer
  • Erbsen, tiefgekühlt
    100 g Erbsen, TK
  • Babyspinat
    50 g Babyspinat
  • Kokosmilch
    400 ml Kokosmilch
  • Curry Pulver
    1 EL Currypulver
  • Salz
    1 Prise Salz
  • Für das Topping

  • Limette
    1 Stk Limette
  • Babyspinat
    20 g Babyspinat
  • Cashewkerne
    3 EL Cashewkerne

Kochschritte

  • Schritt 1/9

    Den Backofen auf 230 °(Umluft) vorheizen.

  • Schritt 2/9

    Den Reis bestenfalls über Nacht (mindestens aber 30 Minuten) einweichen lassen. Vor dem Kochen den Reis gründlich mit Wasser abspülen, bis das Wasser klar ist.

  • Schritt 3/9

    Knoblauchzehe(n) und Ingwer schälen und fein hacken oder fein reiben. Tipp: Die Ingwerschale lässt sich sehr einfach mit einem Teelöffel abkratzen. Die Erbsen in eine Schüssel geben und kurz antauen lassen. Baby-Spinat bei Bedarf gründlich putzen.

  • Schritt 4/9

    Die Kokosmilch mit dem Knoblauch, Ingwer und Currypulver vermengen und glatt rühren. Mit einer großzügigen Prise Salz würzen.

  • Schritt 5/9

    Den Reis in eine ofenfeste Form mit Deckel geben. Erbsen und Baby-Spinat gleichmäßig auf dem Reis verteilen und untermengen. Die Kokosmilch-Mischung in die Form gießen, sodass der Reis und das Gemüse leicht mit Flüssigkeit bedeckt ist.

  • Schritt 6/9

    Den Deckel auf die Form geben (Alternativ: Eine ofenfesten Form mit Backpapier zudecken und an den Rändern beschweren). Den Reis im Ofen zugedeckt für 30 Minuten backen.

  • Schritt 7/9

    Währenddessen für das Topping die Cashewkerne grob zerstoßen und die Limette(n) vierteln.

  • Schritt 8/9

    Nach 30 Minuten den Reis aus dem Ofen nehmen, die Cashewkerne darauf verteilen und weitere 8-10 Minuten ohne Deckel fertig backen. Bei Bedarf die Hitze etwas reduzieren, damit die Cashewkerne nicht verbrennen.

  • Schritt 9/9

    Den Reis aus dem Ofen herausnehmen und kurz ruhen lassen. Vor dem Servieren ein paar frische Spinatblätter und Limettenspalten auf dem Ofenreis verteilen. Mit frischem Limettensaft verfeinern und genießen. Tipp: Wer mag, kann die Spinatblätter vorab auch mit etwas Reisessig und Sesamöl marinieren.

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail