Zum Seiten Content springen

Krapfen mit Marillenmarmelade

Krapfen mit Marillenmarmelade
Gesamt: 1h 45minAktiv: 25minSchwierigkeit: EasyDessertsÖsterreichisch

Egal ob man Kostümparties mag oder nicht - in der Faschingszeit sind Krapfen ein MUSS. Selbst gemacht ganz easy und lecker.

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Stück
  • Weizenmehl
    480 g Weizenmehl, universal
  • Milch
    300 ml Milch
  • Honig
    1 EL Honig
  • Hefe, frisch
    ½Stk Hefe, frisch
  • Puderzucker
    50 g Puderzucker
  • Butter
    40 g Butter
  • Eigelb
    2 Stk Eigelbe
  • Salz
    1 Prise Salz
  • Sonnenblumenöl
    400 ml Sonnenblumenöl
  • Aprikosenmarmelade
    100 g Aprikosenmarmelade

Utensilien

  • Küchenmaschine

Kochschritte

  • Schritt 1/6

    Hefe mit Honig in einem großen Glas vermengen. Milch lauwarm erhitzen, zugeben und mit Einader vermengen. 10 Minuten abdeckt ruhen lassen.

  • Schritt 2/6

    Mehl mit Eigelb, Zucker und Preise Salz in eine Rührschüssel geben. Butter in einem Topf schmelzen lassen und zusammen mit der Milch-Hefe-Mischung zugeben und 10 Minuten zu einem glatten Teig verkneten lassen.

  • Schritt 3/6

    Den Teig zu einer Kugel formen und in einer großen Schüssel abgedeckt für mindesten 1 Stunde ruhen lassen. Der Teig sollte sich in dieser Zeit verdoppeln.

  • Schritt 4/6

    Den Teig in 8 gleich große Stücke teilen und auf der Arbeitsplatte rund schleifen. Mit einem Tuch abdecken und nochmals für 20 Minuten ruhen lassen.

  • Schritt 5/6

    Sonnenblumenöl in einem Topf auf 140°C Grad erhitzen, die Krapfen Teiglinge langsam und vorsichtig ins heisse Fett gleiten lassen und von beiden Seiten goldgelb backen. Auf einem Stück Küchenpapier antropfen lassen.

  • Schritt 6/6

    Die fertigen Krapfen nach dem Überkühlen mit Hilfe eines Dressiersackes mit langer Tülle oder einer Spritze mit Marmelade füllen und mit Puderzucker bestäuben.

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail