Zum Seiten Content springen

Polenta-Cracker mit Zitronen-Ricotta-Dip

Polenta-Cracker mit Zitronen-Ricotta-Dip
Gesamt: 55minAktiv: 30minSchwierigkeit: EasyFrühstück & BrunchItalienisch

It's Apero-Time! Polenta-Rosmarin Cracker - mehr #knusper geht nicht.

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Portionen
  • Maisgrieß
    4 EL Maisgrieß
  • Dinkel Mehl
    200 g Dinkelmehl
  • Salz
    2 TL Salz
  • Wasser
    6 EL Wasser
  • Honig
    1 TL Honig
  • Rosmarin, frisch
    5 g Rosmarin, frisch
  • Fleur de Sel
    1 TL Fleur de Sel
  • Sesam
    3 TL Sesam
  • Ricotta
    250 g Ricotta
  • Zitrone, unbehandelt
    1 Stk Zitrone, unbehandelt
  • Olivenöl
    2 EL Olivenöl

Kochschritte

  • Schritt 1/6

    Den Polenta in etwas Wasser aufkochen, vom Herd nehmen & mit einem Zweig Rosmarin ziehen lassen

  • Schritt 2/6

    Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

  • Schritt 3/6

    Anschließend alles Zutaten (bis auf das Topping) zu einem glatten Teig kneten.

    Den Teig für 15 Minuten rasten lassen.

  • Schritt 4/6

    Nun den Teig dünn ausrollen, auf das Backblech legen und in die gewünschte Form schneiden.

    Mit Rosmarin, grobem Salz und Sesam bestreuen.

    Zum Abschluss das Topping nochmal mit dem Nudelholz fixieren.

  • Schritt 5/6

    Die Cracker für ca. 10 Minuten backen.

  • instruction-6
    instruction-6
    Schritt 6/6

    In der Zwischenzeit die Ricotta-Zitronen-Creme anrühren. Dazu den Ricotta mit etwas Zitronenceste, Zitronensaft, Olivenöl, einer Prise Salz verrühren.

    Beiseite stellen und mit etwas Olivenöl und Rosmarin garnieren.

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail