Zum Seiten Content springen

Bachsaibling-Tartare mit knusprigen Nori-Blättern

Bachsaibling-Tartare mit knusprigen Nori-Blättern
Sonja Priller
Gesamt: 30minSchwierigkeit: EasyVorspeisenEuropäisch

Ein wundervolles Tartare von heimischen Fischen. Funktioniert auch mit Forelle, anderen Saiblingen oder heimischen Flusskrebsen. Um den feinen Fischgeschmack nicht zu übertönen, würde ich das Dressing peu à peu hinzufügen.

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Portionen
  • 200 g Bachsaiblingfilets
  • Mini Gurke
    1 Stk Mini Gurke
  • Sesamöl, geröstet
    2 EL Sesamöl, geröstet
  • Sojasauce
    1 EL Sojasauce
  • Limette
    1 Stk Limette
  • Nori Blatt
    1 Stk Nori Blatt
  • Kresse
    2 EL Kresse
  • Salz
    1 Prise Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
    1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen

Kochschritte

  • Schritt 1/5

    Bachsaiblingsfilet(s) kalt abspülen, trockentupfen und mit einem scharfen Messer von der Haut lösen. Dann sehr fein hacken.

  • Schritt 2/5

    Minigurke(n) oder Gurke(n) waschen und in kleine Würfel schneiden.

  • Schritt 3/5

    Bachsaibling und Minigurke mit Sesamöl und Sojasauce vermengen. Limettensaft auspressen und ebenfalls dazugeben. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

  • Schritt 4/5

    Noriblatt (Blätter) zermahlen oder in kleine Stücke schneiden oder reißen.

  • Schritt 5/5

    Tartare mit einem Servierring anrichten und mit der Kresse und den Noriblättern garnieren. Nach Belieben mit etwas Sesamöl beträufeln.

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail