Zum Seiten Content springen

Keto Zimtsterne

Keto Zimtsterne
Gesamt: 40minAktiv: 25minSchwierigkeit: EasyKuchen & KekseEuropäisch

Auch Zimtsterne sind ein Klassiker unter den Weihnachtsplätzchen. Ich finde diese Plätzchensorte besonders toll, da sie komplett ohne Mehl auskommt! Statt dem Mehl werden geriebene Nüsse verwendet, die nicht nur besonders gut schmecken, sondern darüber hinaus, den Speiseplan als wertvolle Nährstofflieferanten bereichern. Denn Nüsse enthalten neben Protein auch Mineralstoffe, Vitamine sowie Kalium, Natrium, Magnesium und Phosphor.

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Stück
  • Eiweiß
    2 Stk Eiweiß
  • Erythrit
    100 g Erythrit
  • Mandeln, gemahlen
    100 g Mandeln, gemahlen
  • Haselnüsse, gemahlen
    100 g Haselnüsse, gemahlen
  • Zimt, gemahlen
    1 EL Zimt, gemahlen
  • Salz
    1 Prise Salz
  • Glasur

  • Erythrit
    6 EL Erythrit
  • Zitronensaft
    2 TL Zitronensaft
  • Wasser
    2 TL Wasser

Utensilien

  • Handrührgerät

Kochschritte

  • Schritt 1/6

    Den Backofen auf 140 °C Umluft vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und zur Seite stellen.

  • Schritt 2/6

    Eigelb und -weiß trennen und Eiweiß mit Salz steif schlagen.

    Danach Erythrit (ich verwende Pudererythrit) Zimt, gemahlene Mandeln und Haselnüsse mit dem Kochlöffel vorsichtig unter den Schnee ziehen, bis eine feste Masse entsteht.

  • Schritt 3/6

    Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche (Tipp: glutenfreie Variante wie Mandel- oder Buchweizenmehl bzw. einfach mehr geriebene Nüsse verwenden) etwa 1 cm dick ausrollen.

    Achtung, der Teig ist recht klebrig, daher unbedingt auch das Nudelholz bemehlen!

  • Schritt 4/6

    Nun die Sterne ausstechen und die Plätzchen auf die vorbereiteten Backbleche legen. Im vorgeheizten Backofen bei 140 °C Umluft 10–15 Minuten backen. Danach auskühlen lassen.

    Tipp: Am besten die Stern-Ausstecher davor ins kalte Wasser tunken, dann lassen sich die Plätzchen noch besser ausstechen.

  • Schritt 5/6

    Glasur: Pudererythrit mit Zitronensaft und Wasser vermischen. Falls die Masse zu fest sein sollte, einfach noch ein wenig Wasser hinzufügen.

    Nun die Sterne damit glasieren. Tipp: Glasur mithilfe eines TL in die Mitte der Sterne geben und zu den Zacken hin verteilen.

  • Schritt 6/6

    Die Glasur trocknen lassen und Plätzchen in einer Dose bei Raumtemperatur aufbewahren.

    Viel Spaß mit diesem leckeren Keto-Plätzchenrezept und Bon Appetit ♡

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail