Zum Seiten Content springen

Kräuterbutter

Selbstgemachte Kräuterbutter
Gesamt: 10minSchwierigkeit: Super EasySoßen, Dips & AufstricheDeutsch

Sie macht ein Steak erst perfekt und darf auf keiner Grillparty fehlen: Kräuterbutter! Es gibt sie zwar fertig zu kaufen, aber diese kann weder mit dem Geschmack noch dem schönen rustikalen Look des Hausgemachten mithalten. Die Kräuterbutter ist im Nu fertig und schmeckt auch hervorragend zu frischem Baguette oder Sauerteigbrot, gegrillten Maiskolben, Pilzen und vielem mehr! Mit ein wenig geriebenem Knoblauch und Zitronenschale bekommt sie einen besonders feinen Geschmack. Die Kräuter können nach persönlichen Vorlieben variiert oder in anderen Mengenverhältnissen kombiniert werden.

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Portionen
  • Butter
    150 g Butter
  • Knoblauchzehe
    ¼Stk Knoblauchzehen
  • Zitrone
    ¼Stk Zitronen
  • Majoran, frisch
    10 g Majoran, frisch
  • Oregano, frisch
    10 g Oregano, frisch
  • Rosmarin, frisch
    5 g Rosmarin, frisch
  • Salz
    1 Prise Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
    1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen

Kochschritte

  • Schritt 1/2

    Die Butter ca. 1 Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen.

  • Schritt 2/2

    Frische Kräuter abspülen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Knoblauch schälen und reiben. Kräuter und Knoblauch mit der Butter vermengen, mit etwas geriebener Zitronenschale, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Bis zum Servieren kalt stellen.

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail