Zum Seiten Content springen

Pasta mit Brokkoli, Kirschtomaten aus dem Ofen und Burrata

1 Review
Pasta mit Brokkoli, Kirschtomaten aus dem Ofen und Burrata
Gesamt: 30minSchwierigkeit: EasyHauptspeisenItalienisch

Mein Lieblingsgericht ist eine Abwandlung eines der berühmtesten Gerichte Apuliens: orecchiette con cime di rapa. Ich ersetze den Stängelkohl, der hierzulande oft schwer zu finden ist, mit Brokkoli, für ein bisschen Frische und Süße sorgen die Kirschtomaten, die mit Kräutern und Zitrone im Ofen gegart werden, und um das Ganze noch glamourös und cremig abzurunden, gibt's noch eine Kugel Burrata obendrauf.

Unsere Lieferpartner

BILLA

BILLA

Liefergebiet:

Österreichweit

Gurkerl

Gurkerl

Liefergebiet:

Wien und Umgebung

INTERSPAR

INTERSPAR

Liefergebiet:

Wien, Salzburg und Umgebung, Teile von NÖ und Burgenland

Zutaten

Portionen
2
  • Orecchiette
    250 g Orecchiette
  • Salz
    1 TL Salz
  • Burrata
    1 Stk Burrata
  • Olivenöl
    1 TL Olivenöl
  • Brokkoli

  • Olivenöl
    2 EL Olivenöl
  • Knoblauchzehe
    3 Stk Knoblauchzehen
  • Chiliflocken
    1 Prise Chiliflocken
  • Sardellenfilets, in Öl
    2 Stk Sardellenfilets, in Öl
  • Brokkoli
    1 Stk Brokkoli
  • Parmesan
    50 g Parmesan
  • Basilikum, frisch
    10 g Basilikum, frisch
  • Petersilie, frisch
    10 g Petersilie, frisch
  • Zitrone, unbehandelt
    1 Stk Zitrone, unbehandelt
  • Kirschtomaten

  • Cherrytomaten
    10 Stk Cherrytomaten
  • Zitrone, unbehandelt
    1 Stk Zitrone, unbehandelt
  • Olivenöl
    2 EL Olivenöl
  • Salz
    1 Prise Salz
  • Knoblauchzehe
    1 Stk Knoblauchzehe
  • Oregano, getrocknet
    ½TL Oregano, getrocknet
  • Rosmarin, getrocknet
    ½TL Rosmarin, getrocknet
  • Salbei, frisch
    1 g Salbei, frisch

Kochschritte

  • instruction-1
    instruction-1
    Schritt 1/6

    Ofen auf 200° vorheizen und die Tomaten in eine ofenfeste Form geben.

    Mit Salz, Oregano, Rosmarin und Salbei würzen und mit Olivenöl beträufeln.

    Mit dem Sparschäler 4 große Stücke der Zitronenschale abschälen und dazugeben, dann alles vermischen und in den Ofen geben.

  • instruction-2
    instruction-2
    Schritt 2/6

    Während die Tomaten im Ofen sind, die Knoblauchzehen klein schneiden.

    Den Brokkoli in Röschen zerteilen. Die Stängel klein würfeln, den Stamm kann man auch abschälen und klein schneiden, um nichts zu verschwenden.

  • instruction-3
    instruction-3
    Schritt 3/6

    In einer großen Pfanne das Olivenöl auf mittlerer Hitze erwärmen, dann Knoblauch, Sardellenfilets und Chiliflocken dazu und sanft anrösten.

    Dann den Brokkoli dazugeben. Den Brokkoli so lange anbraten, bis er fast durch ist.

    Einen großen Topf Wasser für die Nudeln aufstellen und großzügig salzen.

  • instruction-4
    instruction-4
    Schritt 4/6

    Sobald das Nudelwasser kocht, die Nudeln hineingeben und laut Packungsanleitung al dente kochen.

    Den Parmesan und die restliche Zitronenschale reiben und Basilikum und Petersilie fein hacken. Beiseite stellen.

  • instruction-5
    instruction-5
    Schritt 5/6

    Jetzt wird es ernst: Sobald die Nudeln und der Brokkoli durch sind, die Nudeln in die Pfanne geben und vermischen. Eine halbe Tasse Kochwasser, den Parmesan, die Zitronenschale und die Kräuter dazugeben und kräftig umrühren, damit die Soße sämig wird. Kosten und salzen!

  • instruction-6
    instruction-6
    Schritt 6/6

    Jetzt wird angerichtet!

    Die Tomaten aus dem Ofen holen, sie sollten schön gebraten sein, sie können ruhig ein paar dunkle Stellen haben.

    In einen tiefen Pastateller die Nudeln schöpfen, Kirschtomaten darauf legen und die Burrata in die Mitte. Mit ein paar Tropfen Olivenöl beträufeln und fertig!

Bewertungen

(1)

5 von 5 Sternen

Sag uns was du über dieses Rezept denkst!

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail