Zum Seiten Content springen

Sweet Soy Chicken Bowl mit Spinat und Avocado

Sweet Soy Chicken Bowl mit Spinat und Avocado
Gesamt: 30minSchwierigkeit: EasyHauptspeisenAsiatisch

Diese Sweet Soysauce Chicken Bowl schmeckt ähnlich wie Chicken Teriyaki. Da die Wenigsten Mirin und Sake zuhause haben, habe ich die Sauce etwas adaptiert. Die Sauce kann man auch mengenmäßig gut verdoppeln, denn sie hält sich lange im Kühlschrank und passt zu vielen anderen Gerichten: Tofu, Lachs, Gemüse... eigentlich zu allem!

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Portionen
  • Hühnerbrust
    300 g Hühnerbrust
  • Babyspinat
    200 g Babyspinat
  • Avocado
    1 Stk Avocado
  • Sushi Reis
    200 g Sushi Reis
  • Knoblauchzehe
    1 Stk Knoblauchzehe
  • Olivenöl
    3 EL Olivenöl
  • Sesam
    1 EL Sesam
  • Sojasauce
    1 EL Sojasauce
  • Salz
    1 Prise Salz
  • Sweet Soy Sauce

  • Sojasauce
    2 EL Sojasauce
  • Zucker, braun
    1,5 EL Zucker, braun
  • Austernsauce
    1 EL Austernsauce
  • Sesamöl, geröstet
    1 TL Sesamöl, geröstet
  • Wasser
    2 EL Wasser
  • Ingwer
    3 g Ingwer

Kochschritte

  • Schritt 1/8

    Sushireis nach Packungsanleitung kochen.

  • Schritt 2/8

    Für die süße Sojasauce: Ingwer fein reiben und mit den restlichen Zutaten der Sauce in einer kleinen Schüssel verrühren.

  • Schritt 3/8

    Sesam ohne Fett bei mittlerer Hitze in einer Pfanne rösten, bis sich sein Aroma entfaltet. In eine Schüssel geben.

  • Schritt 4/8

    Knoblauchzehe(n) in sehr feine Scheiben schneiden. Die Pfanne mit etwas Olivenöl erhitzen und Knoblauch kurz anrösten. Babyspinat hinzufügen und anbraten, bis er zerfällt. Mit Sojasauce und Salz abschmecken. Beiseite stellen.

  • Schritt 5/8

    Hühnerbrust abwaschen und gut abtupfen, von beiden Seiten salzen. Dieselbe Pfanne mit etwas Küchenpapier auswischen und erneut mit Öl erhitzen. Hühnerbrust beidseitig scharf anbraten, sodass Röstspuren entstehen. Hitze auf mittlerer Hitze reduzieren und ca. 7-8 Minuten braten.

  • Schritt 6/8

    Nun die Sauce hinzufügen und eine Minute einreduzieren lassen. Die Sauce immer wieder über die Hühnerbrust gießen, bis sie etwas eingedickt ist und schön glänzt.

  • Schritt 7/8

    Avocado schälen, entkernen und Avocado Hälfte(n) in Scheiben schneiden, leicht mit Olivenöl beträufeln und salzen. Wer eine Limette zuhause hat, gerne etwas Limettensaft über die Avocado pressen.

  • Schritt 8/8

    Reis auf Schüssel(n) aufteilen Spinat, Avocado und aufgeschnittener Hühnerbrust darauf arrangieren. Mit dem geröstetem Sesam bestreuen und für einen intensiveren Geschmack noch etwas Sesamöl über die Bowl träufeln.

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail