Zum Seiten Content springen

Spargel-Päckle

Spargel-Päckle
Gesamt: 20minSchwierigkeit: Super EasySnacks

Guatxi steht für einen bunten Mix aus sehr simplen "Fast-Food" bis zu etwas aufwändigeren "Slow-Food" Rezepten. Mein heutiges Rezept ist simpel, schnell gemacht und benötigt nur 6 Zutaten. Die Spargel-Päckle sind ein tolles, schnelles Abendessen, eine ausgefallene Vorspeise, oder einfach ein perfekter Snack am Abend zu einem kühlen Gläschen Weißwein auf der Terrasse. Also unbedingt mal ausprobieren!

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Stück
  • Blätterteig
    1 Stk Blätterteig
  • Spargel, grün
    12 Stk Spargel, grün
  • Prosciutto
    8 Scheiben Prosciutto
  • Brie
    200 g Brie
  • Ei
    1 Stk Ei
  • Sesam
    1 TL Sesam

Kochschritte

  • instruction-1
    instruction-1
    Schritt 1/3

    Den Backofen auf 180° Heißluft vorheizen. Den Spargel waschen, eventuell die hölzernen Enden abschneiden und längs halbieren. Wer dünne Spargelstangen hat, kann sie auch ganz lassen. Den Blätterteig in 8 Quadrate schneiden. Auf jedes Quadrat eine Scheibe Brie legen.

  • instruction-2
    instruction-2
    Schritt 2/3

    Jeweils eine Scheibe Prosciutto und 3 Spargelhälften darauf legen. Jeweils 2 gegenüberliegende Ecken zusammenschlagen und etwas andrücken. Die Päckle auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit einem verquirlten Ei bestreichen und Sesam bestreuen.

  • instruction-3
    instruction-3
    Schritt 3/3

    Die Spargel-Päckle für 25 Minuten goldbraun backen. Kurz auskühlen lassen und am besten mit frischem Salat, kühlem Sauerrahmdip und einem Glas Weißwein genießen.

    Tipp: Die Spargel-Päckle können auch sehr gut ungebacken eingefroren werden.

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail