Zum Seiten Content springen

Matcha Lava Cake

4 Reviews
Matcha Lava Cake
Gesamt: 1h 25minAktiv: 25minSchwierigkeit: Easy

Es handelt sich bei dieser Kreation um eine Adaption eines allseits beliebten Desserts, des halbflüssigen Schokoladekuchens.

In diesem Rezept spielt eines unserer liebsten "Flavour Pairings" die Hauptrolle: Matcha & weiße Schokolade. Richtig zubereitet, genießen wir mit dieser Kreation den intensiven Geschmack von "geschmolzenem" Matcha.

Dazu passt hervorragend Kirishima Houjicha Tee, der durch seine Nussigkeit und Röstaromen, die Grasigkeit und Süße des Kuchens ausbalanciert.

Für das Matcha Pulver empfehlen wir unseren Bio-Matcha von Marukyu Koyamaen: https://tinyurl.com/Matcha-Silber

Unsere Lieferpartner

BILLA

BILLA

Liefergebiet:

Österreichweit

Gurkerl

Gurkerl

Liefergebiet:

Wien und Umgebung

INTERSPAR

INTERSPAR

Liefergebiet:

Wien, Salzburg und Umgebung, Teile von NÖ und Burgenland

Zutaten

Stück
4
  • Kuvertüre, weiß
    96 g Kuvertüre, weiß
  • Butter
    80 g Butter
  • Ei
    128 g Eier
  • Birkenzucker (Xylit)
    64 g Birkenzucker (Xylit)
  • Dinkelmehl, T630
    48 g Dinkelmehl, T630
  • 11 g Matcha
  • Salz
    1 Prise Salz

Kochschritte

  • Schritt 1/6

    Weiße Schokolade und Butter über einem Wasserbad schmelzen.

  • Schritt 2/6

    Während die Mischung schmilzt, Mehl, Matchapulver, Zucker, Salz miteinander vermischen und anschliessend in eine Schüssel fein sieben.

  • Schritt 3/6

    Nach und nach mit einem Schneebesen das verquirlte Ei hinzufügen und einmixen, bis ein homogener Teig entsteht.

  • Schritt 4/6

    Die Schokoladen-Butter Mischung auf 40-50 Grad Celsius abkühlen lassen und dann sofort mit dem Schneebesen einrühren. Zum Abschluss mit einer Spachtel final zusammenmischen: es sollte eine flüssige, glatte, glänzende Masse ohne Klumpen entstehen.

  • Schritt 5/6

    Nun die Masse 1h - 2 Tage im Kühlschrank kühlen.

  • instruction-6
    instruction-6
    Schritt 6/6

    Direkt vor dem Servieren in eine runde kleine Backform (zb. Silikon- oder Muffinform) einfüllen und bei 180 Grad Umluft 9 - 12 Minuten backen. Dies muss für den jeweiligen Ofen und Backform adjustiert werden, damit die perfekte Konsistenz erreicht wird: innen noch geschmolzen!

Bewertungen

(4)

5 von 5 Sternen

Sag uns was du über dieses Rezept denkst!

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail