Zum Seiten Content springen

Bao Buns mit frittierten Pilzen

Bao Buns mit frittierten Pilzen
Gesamt: 1h 30minAktiv: 1hSchwierigkeit: EasyHauptspeisenAsiatisch

Bao Buns sind gedämpfte Brötchen, die gerne in der asiatischen Küche zubereitet werden. In diesem Rezept umhüllt der flaumige Teig knusprig frittierte Pilze, knackiges Gemüse und frische Kräuter. Dieses Gericht eignet sich besonders gut für einen gemütlichen Abend mit FreundInnen oder der Familie. Am besten stellt man einfach alles in die Mitte und jeder kann sich seinen eigenen Bao Bun zusammenstellen. Viel Spaß!

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Stück
  • Minze, frisch
    15 g Minze, frisch
  • Koriander, frisch
    20 g Koriander, frisch
  • Rotkohl
    70 g Rotkohl
  • Karotte
    2 Stk Karotten
  • Gurke
    1 Stk Gurke
  • Sesam
    2 EL Sesam
  • Erdnüsse
    1 EL Erdnüsse
  • Zucker
    1 TL Zucker
  • Balsamico, hell
    120 ml Balsamico, hell
  • Salz
    ½TL Salz
  • Wasser
    250 ml Wasser
  • Koriandersamen, ganz
    ½TL Koriandersamen, ganz
  • Knoblauchzehe
    2 Stk Knoblauchzehen
  • Teig

  • Weizenmehl, glatt
    250 g Weizenmehl, glatt
  • Hefe, getrocknet
    7 g Hefe, getrocknet
  • Wasser
    120 ml Wasser
  • Zucker
    15 g Zucker
  • Salz
    ½TL Salz
  • Pilze

  • Austernpilze
    100 g Austernpilze
  • Buchenpilze
    150 g Buchenpilze
  • Gochujang (Koreanische Chilipaste)
    2 TL Gochujang (Koreanische Chilipaste)
  • Kreuzkümmel, gemahlen
    ½TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • Weizenmehl, glatt
    2 EL Weizenmehl, glatt
  • Haferdrink
    2 EL Haferdrink
  • Paniermehl
    4 EL Paniermehl
  • Salz
    ½TL Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
    1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
  • Rapsöl
    400 ml Rapsöl
  • Sauce

  • Chili Sauce, süß
    2 EL Chilisauce, süß

Kochschritte

  • Schritt 1/7

    Mehl, Hefe, Zucker und Salz vermischen lauwarmes Wasser hinzufügen und gut durchkneten. Den Teig in eine Schüssel geben und mit einem Tuch bedecken. Mindestens 30 Minuten ruhen lassen.

  • instruction-2
    instruction-2
    Schritt 2/7

    Schnell gepickeltes Gemüse:

    - Karotten in Streifen schneiden

    - Gurke in Scheiben schneiden

    Balsamico mit Wasser, Zucker und Salz in einen Topf geben und erhitzen. Den Knoblauch schneiden und die Koriandersamen (wenn möglich) mit einem Mörser zerkleinern und zur Flüssigkeit hinzufügen.

  • Schritt 3/7

    Gemüse in die Flüssigkeit geben und auf die Seite stellen.

  • Schritt 4/7

    Blaukraut fein aufschneiden. Sesam und Erdnüsse in der Pfanne rösten und in eine kleine Schüssel geben. Die Kräuter waschen und auf einen Teller geben.

  • Schritt 5/7

    Den Teig in sechs Teiglinge aufteilen. Die Teiglinge dann zu Kreisen ausrollen und in der Mitte falten (am besten gibt man eine Backpapierstreifen in der Mitte damit sie nicht zusammenkleben).

    In einen Bambusdämpfer, Dampfgarer oder Dampfaufsatz geben und dort für 10 - 15 Minuten dämpfen.

  • Schritt 6/7

    Während die die Dampfbrötchen dämpfen, werden die Pilze geputzt und drei Schüsseln vorbereitet:

    1. Mehl, Salz und Pfeffer

    2. Haferdrink, Gochujang Paste und Kreuzkümmel

    3. Paniermehl

    Die Pilze nacheinander in die Schüsseln geben und wenden.

    Rapsöl erhitzten und die Pilze frittieren.

  • instruction-7
    instruction-7
    Schritt 7/7

    Nun wird alles auf den Tisch gestellt und wie bei Tacos nach belieben befüllt :)

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail