Zum Seiten Content springen

Rhabarber-Vanille-Teigtaschen

Rhabarber-Vanille-Teigtaschen
Gesamt: 1h 20minAktiv: 30minSchwierigkeit: MediumSüßspeisenFranzösisch

Diese schnell gemachten Plunderteigtaschen sind nicht nur ein Eyecatcher, sie überzeugen auch geschmacklich. Die Vanillepudding-Topfencreme sorgt dabei für Saftigkeit und der pochierte Rhabarber für eine frische Säure. Am liebsten genieße ich die Teigtasche mit einer cremigen Melange beim Nachmittagscafe.

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Portionen
  • Plunderteig
    1 Stk Plunderteig
  • Ei
    1 Stk Ei
  • Vanille-Topfencreme

  • Puddingpulver, Vanille
    20 g Puddingpulver, Vanille
  • Milch
    200 ml Milch
  • Vanillezucker
    14 g Vanillezucker
  • Quark
    100 g Quark
  • Zucker
    20 g Zucker
  • Pochierter Rhabarber

  • Rhabarber
    250 g Rhabarber
  • Zucker
    80 g Zucker
  • Wasser
    200 ml Wasser
  • Außerdem

  • Zimt, gemahlen
    1 Prise Zimt, gemahlen
  • Puderzucker
    1 g Puderzucker

Kochschritte

  • Schritt 1/7

    Den doppelt gefalteten Plunderteig in 4 7x7 cm Quadrate schneiden. Weiters werden 4 7x11 cm große einfach gefaltete Rechtecke geschnitten, wobei so viel vom Mittelteil rechteckig weggeschnitten wird, sodass ein 2 cm dicker äußerer Rahmen entsteht.

  • Schritt 2/7

    Dieser rechteckige Rahmen wird nun über das doppelte Quadrat gelegt, wobei zwei gegenüberliegende Ecken des Rechtecks gedreht werden, sodass sich eine Schlaufe ergibt.

  • Schritt 3/7

    Für die Vanille-Topfencreme wird das Vanillepuddingpulver mit der Milch und dem Zucker und Vanillezucker gut vermengt, sodass keine Klümpchen mehr ersichtlich sind. Das wird nun in einem Kochtopf erhitzt unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen. Pudding überkühlen lassen und Topfen unterrühren.

  • Schritt 4/7

    Jeweils ein gehäufter Esslöffel der Creme wird in die Mitte des Teiges der Plunderterteigtaschen gesetzt. Die Teigtaschen werden nun mit einem verquirlten Ei bestrichen und bei 180 Grad Celsius für ca. 35-40 Minuten gebacken, sodass die Taschen schön braun sind.

  • Schritt 5/7

    Für den pochierten Rhabarber wird Kristallzucker in einen möglichst breiten Kochtopf/Pfanne gegeben und so lange bei mittlerer bis hoher Temperatur karamellisiert, bis der Zucker ein mittleres Braun angenommen hat. Sofort mit Wasser ablöschen und aufkochen lassen.

  • Schritt 6/7

    Hinweis für Rhabarber: Frischer Rhabarber muss nicht geschält werden, nur länger lagernder. Die Enden müssen immer entfernt werden. //

    Die gewaschenen 5 cm langen Rhabarberstücke darin nun für ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Dazwischen einmal vorsichtig wenden.

  • Schritt 7/7

    Jeweils zwei pochierte Rhabarberstücke auf die fertig gebackenen Teigtaschen geben und mit Puderzucker und etwas Zimt bestreuen. Enjoy.

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail