Zum Seiten Content springen

Weihnachtlicher Rotwein-Guglhupf

Weihnachtlicher Rotwein-Guglhupf
Anna Mahlodji

Team Happy Plates

5 von 5 SternenGesamt: 1h 15minAktiv: 15minSchwierigkeit: EasyDessertsÖsterreichisch

Ich liebe diesen Gugelhupf. Er ist einfach immer saftig und durch den Zimt bekommt er seine weihnachtliche Note. Achtung: Suchtgefahr!

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Stück
  • Butter
    250 g Butter
  • Zucker
    200 g Zucker
  • Weizenmehl
    250 g Weizenmehl, universal
  • Kochschokolade
    100 g Kochschokolade
  • Ei
    4 Stk Eier
  • Vanillezucker
    8 g Vanillezucker
  • Backpulver
    4 g Backpulver
  • Kakaopulver
    1 TL Kakaopulver
  • Zimt, gemahlen
    1 TL Zimt, gemahlen
  • Rotwein zum Ablöschen
    125 ml Rotwein zum Ablöschen

Utensilien

  • Handrührgerät

Schritte

  • 01 / 06

    Backrohr auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Kochschokolade reiben.

  • 02 / 06

    Mehl, geriebene Schokolade, Backpulver, Kakao und Zimt in einer Schüssel vermengen.

  • 03 / 06

    Butter, Zucker und Vanillezucker mit den Eiern schaumig schlagen.

  • 04 / 06

    Die Mehlmischung einrühren und den Rotwein einmengen.

  • 05 / 06

    Die Backform mit Butter gut einfetten und mit Mehl bestäuben. Anschließend den Teig gleichmäßig darin verteilen.

  • 06 / 06

    Den Kuchen ca. 1 Stunde backen, anschließend abkühlen lassen und stürzen.