Zum Seiten Content springen

Bruschetta mit Tomaten und Knoblauch

Bruschetta mit Tomaten und Knoblauch
Gesamt: 1hSchwierigkeit: Super EasyVorspeisenItalienisch

Bruschetta war ursprünglich ein „Arme -Leute-Essen“

Heutezutage wird die Bruschetta als Vorspeise ( antipasto) serviert.

Unsere Lieferpartner

Zutaten

Portionen
  • Baguette
    1 Stk Baguette
  • Tomate
    6 Stk Tomaten
  • Knoblauchzehe
    2 Stk Knoblauchzehen
  • 1 Prise Kräutersalz
  • Pfeffer, weiß
    1 Prise Pfeffer, weiß
  • Basilikum, frisch
    10 g Basilikum, frisch
  • Balsamicocreme
    2 EL Balsamicocreme

Kochschritte

  • Schritt 1/3

    Die Tomaten waschen und vom Grün befreien. Halbieren, aushöhlen und in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch sehr klein schneiden oder reinpressen und zu den Tomatenstücken geben. Mit Öl, Kräutersalz und Pfeffer abschmecken. Dann Basilikum klein schneiden und dazu geben

    1 Stunde im Kühlschrank

  • Schritt 2/3

    Den Backofen auf 180 - 200 °C Umluft vorheizen. 👩🏽‍🍳💚

    Die Tomatenstücke aus dem Kühlschrank nehmen. Das Baguette in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und diese mit dem restlichen Öl beträufeln. Ein Backpapier auf ein Backofengitter legen (wichtig) und die

    Baguettescheiben darauf ausbreiten.

  • Schritt 3/3

    Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Einschubleiste ca. 8 Minuten goldbraun backen, nicht zu dunkel, sonst werden sie zu hart.

    Die Baguettescheiben aus dem Ofen nehmen und mit 1 Esslöffel der Tomaten-Knoblauchmischung pro Scheibe belegen. Zum Abschluss mit Balsamico beträufeln

Rezepte finden

Aus zahlreichen Rezepten für alle Vorlieben und Ernährungsweisen wählen

Zutaten online bestellen

Partner-Supermärkte liefern die Zutaten für die gewählten Rezepte ohne Aufpreis

Kochen und Genießen

Rezepte mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachkochen

Frische Inspiration per E-Mail