Zum Seiten Content springen

Eierschwammerl-Pasta

Eierschwammerl-Pasta
tmp/monika-peraus-1635362907249.jpg

Ernährungstrainerin

Gesamt: 30minSchwierigkeit: EasyHauptspeisen

Cremige Pilz-Pasta mit heimischen Eierschwammerl/Pfifferlingen

Zutaten

Portionen
  • Fusilli, vegan
    100 g Fusilli, vegan
  • Pfifferlinge
    100 g Pfifferlinge
  • Zwiebel
    1 Stk. Zwiebel, gelb
  • Crème fraîche, vegan
    100 ml Crème fraîche, vegan
  • Salz
    1 Prise Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
    1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
  • Schnittlauch, frisch
    50 g Schnittlauch, frisch
  • Rapsöl
    2 EL Rapsöl
  • Mehl zum Bestäuben
    3 EL Mehl zum Bestäuben

Schritte

  • 01 / 09

    Pilze vom groben Schmutz befreien, in ein Sieb geben, Mehl darüber streuen. Teller drauf und kräftig schütteln. Dann gut mit kaltem Wasser abbrausen.

  • 02 / 09

    Schnittlauch waschen und fein schneiden.

  • 03 / 09

    Zwiebel schälen und fein schneiden.

  • 04 / 09

    Pasta nach Packungsanweisung al dente kochen (10-13 Minuten)

  • 05 / 09

    In der Zwischenzeit fein geschnittene Zwiebel in Öl glasig anrösten.

  • 06 / 09

    Geputzte Pilze dazugeben und ganz kurz mitrösten.

  • 07 / 09

    Alles mit Creme fraiche mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • 08 / 09

    Gekochte Pasta untermischen.

  • 09 / 09

    In Tellern anrichten, mit Schnittlauch toppen und servieren.

Könnte dir auch gefallen