Zum Seiten Content springen

Low-Carb-Cevapcici-Platte

Low-Carb-Cevapcici-Platte
tmp/cornelia-seirer-1629727655429.jpg

Food Bloggerin

Gesamt: 2h 30minSchwierigkeit: EasyHauptspeisenMediterran

Lust auf einen kulinarischen Kurztrip nach Kroatien? Was haltet ihr von einer Low Carb Platte mit Cevapcici, Sellerie-Pommes und feurigem Ajvar? Meine Empfehlung: Rezept nach kochen, kroatischen Wein einschenken, Essen genießen und in Erinnerungen an den vergangenen und Vorfreude auf den nächsten Kroatien-Urlaub schwelgen! Viel Spaß und guten Appetit!

Zutaten

Portionen
  • Hackfleisch, Rind
    600 g Hackfleisch, Rind
  • Knoblauchzehe
    2 Stk. Knoblauchzehen
  • Petersilie, frisch
    15 g Petersilie, frisch
  • Ei
    1 Stk. Ei
  • Paprikapulver, edelsüß
    1 EL Paprikapulver, edelsüß
  • Majoran, frisch
    10 g Majoran, frisch
  • Salz
    1 g Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
    1 g Pfeffer, frisch gemahlen
  • Rapsöl
    6 EL Rapsöl
  • Low Carb Pommes

  • Knollensellerie
    1 Stk. Knollensellerie
  • Paprikapulver, geräuchert
    1 EL Paprikapulver, geräuchert
  • Maisstärke
    3 EL Maisstärke
  • Thymian, frisch
    5 g Thymian, frisch
  • Salz
    2 g Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
    1 g Pfeffer, frisch gemahlen
  • Rapsöl
    6 EL Rapsöl

Schritte

  • 01 / 02

    Knoblauch und Kräuter fein hacken und mit dem verquirlten Ei unter das Faschierte mischen. Mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen.

    Hackfleisch zu ca. 7 cm langen und 2-3 cm dicken Rollen formen und im Öl 10 Minuten unter wenden anbraten (Alternativ: Heißluft-Fritöse oder Griller)

    instruction-1
  • 02 / 02

    Die Knollensellerie schälen und in ca. 1 cm dicke Stifte schneiden. Mit Salz bestreuen und 15 Minuten ruhen lassen. Danach wenn nötig abtrocknen und im Gewürz und der Stärke wälzen. In der Pfanne im heißen Öl knusprig herausbacken, abtropfen lassen und mit Thymianblättchen bestreuen.

    instruction-2

Könnte dir auch gefallen