Zum Seiten Content springen

Festliche Nougatstangen

Festliche Nougatstangen
tmp/familie-goellner-1637343575245.jpg

Happy Plates Community

Gesamt: 1hAktiv: 45minSchwierigkeit: EasyKuchen & KekseÖsterreichisch

Mürbe Stangerl aus Kakaomasse die im Mund zergehen, gefüllt mit Nuss-Nougat Creme und abgerundet mit Schokoladeglasur.

Diese Kekse sind Alex´s absolute Favoriten und gehören seit je her zu Mama Göllners Repertoire!

Zutaten

Stück
  • Butter
    225 g Butter
  • Weizenmehl, glatt
    200 g Weizenmehl, glatt
  • Puderzucker
    100 g Puderzucker
  • Vanillezucker
    8 g Vanillezucker
  • Kakaopulver
    40 g Kakaopulver
  • Haselnüsse, gemahlen
    125 g Haselnüsse, gemahlen
  • Nuss-Nougat Creme
    125 g Nuss-Nougat Creme
  • Zimt, gemahlen
    1 g Zimt, gemahlen
  • Eigelb
    3 Stk. Eigelbe
  • Backpulver
    1 TL Backpulver
  • Schokoglasur

  • Kochschokolade
    250 g Kochschokolade
  • Kokosfett
    2 EL Kokosfett

Schritte

  • 01 / 06

    Den Ofen auf 170 Grad Celsius vorheizen.
Zimmerwarme Butter mit Puderzucker, Vanillezucker und Zimt sehr schaumig rühren.

    Eigelb nach und nach dazu geben.


  • 02 / 06

    Das mit Kakao und Backpulver versiebte Mehl löffelweise unterrühren. Danach die gemahlenen Nüsse unterheben.


  • 03 / 06

    Mit einem Spritzbeutel mit Sterntülle ca. 4 cm lange Stangerl mit genügend Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech dressieren.

    Für 10-12 Minuten im Ofen backen. Sie laufen beim Backen leicht auseinander.


  • 04 / 06

    Jeweils zwei Nougatstangerl mit erwärmter Nuss-Nougat Creme zusammensetzen. Lieber ein bisschen mehr als zu wenig ;)


  • 05 / 06

    Schokolade und Kokosfett im Wasserbad erwärmen und unter Rühren schmelzen.


  • 06 / 06

    Die zusammengesetzten Kekse nun zu einem Drittel in die Schokoladeglasur tunken.
Jetzt nur noch die Schokolade fest werden lassen und genießen!

Könnte dir auch gefallen