Zum Seiten Content springen

Eierschwammerl Risotto

Eierschwammerl Risotto
tmp/jenny-rose-1629483830601.jpg

Team Happy Plates

Gesamt: 30minSchwierigkeit: EasyHauptspeisenItalienisch

Wenn die Schwammerlsaison startet, ist dieses Risotto ein Must! Der Schlüssel für ein cremiges Risotto ist nicht mit Butter zu sparen! Um das meiste Eierschwammerl Umami rauszubekommen, wird ein Teil der Pilze mit dem Risotto gekocht, die andere Hälfte angebraten und als Topping garniert.

Zutaten

Portionen
  • Gemüsebrühe
    500 ml Gemüsebrühe
  • Zwiebel
    ½ Stk. Zwiebeln
  • Knollensellerie
    30 g Knollensellerie
  • Pfifferlinge
    250 g Pfifferlinge
  • Parmesan
    100 g Parmesan
  • Olivenöl
    4 EL Olivenöl
  • Risottoreis
    200 g Risottoreis
  • 100 ml Prosecco
  • Thymian, frisch
    5 g Thymian, frisch
  • Butter
    50 g Butter
  • Salz
    1 Prise Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
    1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen

Schritte

  • 01 / 07

    Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen. Beiseite stellen.

  • 02 / 07

    Zwiebel(n) fein würfeln, Sellerie grob reiben, Eierschwammerl ggf. putzen und je nach Größe ganz lassen, halbieren oder vierteln. Parmesan grob reiben.

  • 03 / 07

    Die Hälfte des Olivenöl in einem Topf erhitzen und bei kleiner Hitze Zwiebel und Sellerie mindestens 5 Minuten glasig schwitzen.

  • 04 / 07

    Die Hitze etwas erhöhen und die Hälfte der Eierschwammerl und den Risottoreis hinzufügen und kurz anrösten. Mit Prosecco ablöschen und warten bis der Alkohol verdampft ist.

  • 05 / 07

    Nun schöpflöffelweise Gemüsesuppe hinzufügen und rühren. Das Risotto sollte jetzt mit Geduld auf mittlerer Hitze zubereitet werden bis die gesamte Flüssigkeit verbraucht wurde. Wichtig ist, dass dir Flüssigkeit nach und nach zugegeben wird.

  • 06 / 07

    Parallel dazu, eine Pfanne mit dem restlichen Olivenöl erhitzen und die den Rest der Eierschwammerl zusammen mit den Thymianzweigen anbraten. Kräftig salzen und pfeffern.

  • 07 / 07

    Den größten Teil des Parmesan und Butter kurz vor dem Servieren in das Risotto einrühren und Pilze dazu servieren. Mit restlichen Parmesan bestreuen und sofort servieren.

Könnte dir auch gefallen