Zum Seiten Content springen

Herbst Burrata

Herbst Burrata
tmp/viola-waldeck-1629718406815.jpg

Food Enthusiast

5 von 5 SternenGesamt: 20minSchwierigkeit: Super EasyVorspeisen

Der Herbst ist endlich eingetroffen, auch in diesem Gericht

Zutaten

Portionen
  • Burrata
    1 Stk. Burrata
  • Radicchio
    ½ Stk. Radicchio
  • Shiitake Pilze
    100 g Shiitake Pilze
  • 100 g Buchenpilze
  • Kürbiskerne
    1 EL Kürbiskerne
  • Rosmarin, getrocknet
    1 TL Rosmarin, getrocknet
  • Knoblauchzehe
    1 Stk. Knoblauchzehe
  • Schalotte
    1 Stk. Schalotte
  • Apfelsaft, naturtrüb
    3 EL Apfelsaft, naturtrüb
  • Olivenöl
    3 EL Olivenöl
  • Balsamico, dunkel
    2 EL Balsamico, dunkel
  • Zucker
    1 Prise Zucker

Schritte

  • 01 / 05

    Die Schalotte und den Knoblauch fein würfeln. Pilze halbieren.

  • 02 / 05

    Schalotte und Pilze scharf in einer Pfanne mit etwas Olivenöl und Salz anbraten, den Knoblauch und den Rosmarin nach ca. einer Minute hinzufügen und alles goldbraun braten.

  • 03 / 05

    Den Radicchio in mundgerechte Stücke schneiden und mit den heißen Pilzen in eine Schüssel zum marinieren geben.

  • 04 / 05

    Die leere Pfanne mit einem Schuss Balsamico Essig, Zucker und Apfelsaft ablöschen und kurz einreduzieren. Diese Marinade heiß über Pilze und Radicchio leeren und mit Salz abschmecken.

  • 05 / 05

    Den lauwarmen Pilzsalat auf einem Teller mit Kürbiskernen und Burrata ergänzen und gemeinsam genießen.

Bewertungen

(1)

luisa-zeltner-1621838037124.jpg

Kochbuchautorin

Eine tolle Kombination. Würde mir das Rezept auch außerhalb der Pilzsaison machen.

5 von 5 Sternen

Könnte dir auch gefallen